Donnerstag, 11.02.2016

Nach Foul an Robben

Zwei Spiele Sperre für Simunek

Abwehrspieler Jan Simunek vom VfL Bochum muss nach seinem Foul an Bayern Münchens Starspieler Arjen Robben zwei DFB-Pokal-Spiele aussetzen. Das entschied das Sportgericht des DFB am Donnerstag.

Nach Simuneks Foul gab es Elfmeter und die Rote Karte
© getty
Nach Simuneks Foul gab es Elfmeter und die Rote Karte

Simunek hatte bei der 0:3 (0:1)-Niederlage im Pokal-Viertelfinale gegen den Rekordsieger am Mittwoch in der 43. Minute mit einer Notbremse einen Elfmeter verursacht und von Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) die Rote Karte gesehen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der DFB-Pokal in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Douglas Costa brachte die Bayern mit einem abgefälschten Schuss in Führung

Minimalisten-Bayern stehen im Viertelfinale

Stefan Effenberg glaubt an die Chance der Wölfe

Effenberg: "Wolfsburg kann Bayern weh tun"

Valerien Isamel trifft mit dem VfL Wolfsburg auf Bayern München

Wolfsburg ohne Angst vor den Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.