Donnerstag, 11.02.2016

Nach Foul an Robben

Zwei Spiele Sperre für Simunek

Abwehrspieler Jan Simunek vom VfL Bochum muss nach seinem Foul an Bayern Münchens Starspieler Arjen Robben zwei DFB-Pokal-Spiele aussetzen. Das entschied das Sportgericht des DFB am Donnerstag.

Nach Simuneks Foul gab es Elfmeter und die Rote Karte
© getty
Nach Simuneks Foul gab es Elfmeter und die Rote Karte

Simunek hatte bei der 0:3 (0:1)-Niederlage im Pokal-Viertelfinale gegen den Rekordsieger am Mittwoch in der 43. Minute mit einer Notbremse einen Elfmeter verursacht und von Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) die Rote Karte gesehen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Der DFB-Pokal in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Bayern genießt im Spitzenspiel das Heimrecht

Halbfinal-Kracher Bayern gegen Dortmund terminiert

Der FC Bayern München könnte auf Borussia Dortmund treffen

Halbfinale: Bayern trifft auf Lotte oder BVB

Mats Hummels könnte gegen Köln ausfallen

Bayern-Star Hummels droht Ausfall gegen Köln


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.