Hauptstädter vor DFB-Pokal Viertelfinale

Traum vom Finale beflügelt Hertha

SID
Dienstag, 09.02.2016 | 16:36 Uhr
Pal Dardai muss um den Einsatz von Vladimir Darida und Fabian Lustenberger bangen
© getty
Advertisement
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Primeira Liga
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
Rom -
Bologne
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Seit 31 Jahren nimmt Hertha BSC vergeblich Anlauf, doch jetzt ist das lang ersehnte Pokalfinale im heimischen "Wohnzimmer" nur noch zwei Schritte entfernt. Im Viertelfinale am Mittwoch (19.00 Uhr im LIVETICKER) wartet der 1. FC Heidenheim.

"Wir träumen vom Finale", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai vor dem vierten Duell gegen einen Zweitligisten in dieser Pokalrunde. Sicher hatte die Losfee auch ihren Anteil daran, dass die Berliner noch im Rennen sind.Doch sportlich braucht sich Hertha mittlerweile auch vor den möglichen Halbfinalgegnern nicht mehr zu verstecken. Das mehr als verdiente Unentschieden am vergangenen Woche gegen Borussia Dortmund (0:0) hat das Selbstvertrauen nochmal gestärkt.

"Jeder hat seine Defensivarbeit verrichtet, Dortmund hatte ja nicht einmal eine Idee", sagte Dardai stolz. Der Ungar warnte jedoch davor, das Duell gegen die klassentieferen Heidenheimer als Selbstläufer zu betrachten: "Das wird ein schweres Spiel, es ist ein sehr gut organisierter Gegner."

Die Organisation ist auch Herthas größter Trumpf, allerdings droht ausgerechnet im so wichtigen Pokalspiel das Herzstück zu fehlen. In den zuletzt überragenden Vladimir Darida (Wadenprellung) und Fabian Lustenberger (Knieprobleme) könnten die zwei Schlüsselspieler im Mittelfeld ausfallen. Die beiden angeschlagenen Profis sollen am Spieltag testen und selbst über einen Einsatz entscheiden, verriet Dardai, der vorsorglich mit einem 20-Mann großen Kader in die Schwäbische Alb reiste.

"Kein Risiko eingehen"

"Wir werden schon etwas zusammenbasteln", sagte der Hertha-Coach. Ein Risiko werde er aber nicht eingehen, das wäre auch aus sportlicher Sicht unverantwortlich: "Das wird ein Pokalfight, vielleicht über 120 Minuten, da will ich nicht schon nach 20 Minuten jemanden auswechseln."

Dardai hatte schon vor der für Hertha bislang so überragenden Saison als sein persönliches Ziel den Einzug ins Pokalendspiel ausgegeben. "Ich will als Finalist in Berlin dabei sein", hatte der 39-Jährige im Sommer gesagt und damit bei vielen Hertha-Fans für ein unbehagliches Déjà-vu gesorgt. Auch seine Vorgänger Jos Luhukay, Markus Babbel, Huub Stevens und Co. hatten sich dieses Ziel auf die Fahnen geschrieben - und waren mehr oder weniger kläglich gescheitert.

Bislang ist die Pokalsaison 2015/16 für den Hauptstadtklub aber eine Erfolgsgeschichte - auch finanziell gesehen. Die bisher eingespielte Summe von zwei Millionen Euro dürfte sich im Halbfinale verdoppeln. Doch Geld ist nicht Herthas Hauptmotivation.

Alles zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung