Wegen Pyro-Technik und Plakat

Schade sauer auf eigene Fans

SID
Donnerstag, 29.10.2015 | 10:06 Uhr
Schade kritisiert die eigene Anhängerschaft
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Geschäftsführer Michael Schade von Bayer Leverkusen hat sich nach dem Pokal-Erfolg bei Viktoria Köln (6:0) von einem kleinen Teil der eigenen Fans distanziert. "Das ist nur eine Minderheit, die uns wieder in Verruf bringt. Aber ich schäme mich für das Plakat und die Pyros", sagte der Bayer-Boss angesichts der Vorfälle im Sportpark Höhenberg.

Kurz vor dem Anpfiff hatten Chaoten im Bayer-Block reichlich Pyrotechnik gezündet. Zudem hatte es hinter der Tribüne noch ein kleines Feuerwerk gegeben.

Schiedsrichter Benjamin Cortus (Röthenbach) hatte nach kurzer Diskussion mit seinen Mitstreitern trotz der Nebelschwaden auf dem Feld das Match aber pünktlich angepfiffen.

"Die Fans haben ihr Versprechen, keine Pyros mehr zu zündeln, nicht eingehalten. Sie haben ihr Wort gebrochen. Das ist sehr ärgerlich und tut mir weh", sagte Schade mit Blick auf Absprachen mit der Bayer-Fanszene.

Noch schlimmer fand der 62-Jährige ein großes Plakat, auf dem die Bayer-Fans alle Kölner Fans massiv beleidigt hatten. "Das gehört sich nicht und hat auf einem Fußballplatz nichts zu suchen", kritisierte Schade und fügte hinzu: "Mit solchen Problemen haben auch andere Vereine zu tun."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung