Vor Pokalspiel gegen Dortmund

Robben und Benatia zurück im Training

SID
Sonntag, 26.04.2015 | 13:21 Uhr
Positive Meldung für den FCB: Arjen Robben und Medhi Benatia kehren zurück in den Bayern-Kader
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Live
Ajax -
Groningen
Premier League
Live
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Live
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Vor dem DFB-Pokalhalbfinale am Dienstag gegen Borussia Dortmund hat sich die Personallage bei Rekordmeister Bayern München deutlich entspannt. Die Bayern können gegen den BVB wohl wieder auf Superstar Arjen Robben bauen. Der niederländische Offensivspieler (31) trainierte am Sonntag wie auch Verteidiger Medhi Benatia (28) wieder mit der Mannschaft. "Das gibt uns einen Schub", sagte Sportvorstand Matthias Sammer über die Rückkehrer.

Robben hatte am 22. März beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) einen Bauchmuskelriss erlitten und seither sieben Pflichtspiele verpasst. Benatia fiel wegen eines Muskelfaserrisses für die vergangenen fünf Pflichtduelle aus.

Am Samstag beim 1:0 (0:0) der Bayern gegen Hertha BSC war zudem bereits Bastian Schweinsteiger nach fünf Spielen Pause (Sprunggelenk, Grippe) in die Startelf zurückgekehrt. Javi Martínez stand gegen die Hauptstädter erstmals seit seinem am 13. August 2014 beim 0:2 im Supercup in Dortmund erlittenen Knieschaden im Kader.

Der DFB-Pokal geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Dort werden am Dienstag auch die gegen Hertha geschonten Rafinha und Juan Bernat erwartet. Verzichten muss Trainer Pep Guardiola dann allerdings noch auf David Alaba, Holger Badstuber und Franck Ribéry.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung