Dienstag, 03.12.2013

DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Augsburg

Ribery: 30 Minuten vielleicht

Der FC Bayern München kann im DFB-Pokal-Achtelfinale am Mittwoch beim FC Augsburg (Mi., 20.30 Uhr im LIVE-TICKER) womöglich doch auf einen zumindest kurzen Einsatz von Franck Ribery hoffen.

Franck Ribery könnte im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg einen Kurzeinsatz erhalten
© getty
Franck Ribery könnte im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg einen Kurzeinsatz erhalten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie die "Bild" berichtet, traut man dem Franzosen wohl um die 30 Minuten Einsatzzeit zu. Nach dem Einzeltraining mit Ribery am Montag soll Fitnesstrainer Thomas Wilhelmi Pep Guardiola "30 Minuten vielleicht" prognostiziert haben.

Demnach wird Ribery gegen Augsburg wohl nur im absoluten Notfall von der Bank kommen. Deutlich gestiegen sind dagegen die Hoffnungen, ihn am Samstag gegen Werder Bremen wieder voll einsetzen zu können.

Ribery brach sich im Playoff-Rückspiel mit der französischen Nationalmannschaft gegen die Ukraine eine Rippe an und fehlt dem FC Bayern seit rund zwei Wochen.

Franck Ribery im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mats Hummels brachte den FC Bayern gegen Borussia Dortmund in Führung

Dembele führt BVB gegen Bayern ins Finale

Robert Lewandowski musste in den letzten Partien ordentlich einstecken

Berater: "Lewandowski wird gejagt"

Zwischen Franck Ribery und seinem Trainer scheint es nicht so gut zu laufen

Medien: Angeknackste Stimmung zwischen Ancelotti und Ribery


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.