Robben fällt bis zur Winterpause aus

SID
Donnerstag, 05.12.2013 | 00:01 Uhr
Robben wurde noch am Spielfeldrand von den Medizinern versorgt
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Bayern Münchens Flügelstürmer Arjen Robben hat sich im Pokalspiel beim FC Augsburg (2:0) in der 13. Minute bei einem Zusammenprall mit FCA-Torwart Marvin Hitz am rechten Knie verletzt. Robbens Vater geht von einer Zwangspause bis zur Winterpause aus.

Bayern Münchens Flügelstürmer Arjen Robben hat sich im Pokalspiel beim FC Augsburg (2:0) in der 13. Minute bei einem Zusammenprall mit FCA-Torwart Marvin Hitz am rechten Knie verletzt. Wenige Minuten später musste er mit einer Trage vom Platz getragen werden. Ob und wie lange der Niederländer ausfallen wird, ist noch unklar.

Die Szene war wegen Abseits bereits abgepfiffen, als Hitz und Robben zusammenprallten. Aufgrund seines rüden Einsteigens sah der Keeper dennoch die Gelbe Karte. "Es tut mir sehr leid. Das war nicht so gewollt", bedauerte der 26-Jährige den Vorfall.

Die tiefe Risswunde am rechten Knie musste an der Torauslinie direkt bandagiert werden, anschließend wurde Robben vom Platz getragen und in der 16. Minute durch Thomas Müller ersetzt. Im Krankenhaus wurde die Wunde gereinigt und weiter untersucht. "Genaueres können wir erst sagen, wenn er richtig untersucht wurde", sagte Sportvorstand Matthias Sammer.

Vater: Hinrunde gelaufen

Damit steht noch nicht fest, wie lange der Nationalspieler ausfallen wird. "Ich hoffe, Arjen kann uns spätestens bei der Klub-WM wieder helfen", gab sich Trainer Pep Guardiola optimistisch.

"Er wird vor der Winterpause nicht mehr spielen", zitiert die niederländische Zeitung "NOS" Robbens Vater, der gleichzeitig sein Agent ist. Demnach sollen auch Bänder im Knie beschädigt worden sein.

Durch die Verletzung wird der Flügelstürmer folglich auch für die Klub-WM ausfallen.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung