Vor Pokalspiel in Ausgburg

Bayern hofft weiter auf Ribery

SID
Mittwoch, 04.12.2013 | 12:48 Uhr
Sehnsüchtig erwartet: Franck Ribery könnte in Augsburg sein Comeback geben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Bayern München darf weiter auf einen Einsatz von Franck Ribery im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Augsburg hoffen. Der 30-Jährige nahm am Mittwochmorgen am Warmmachen für die Begegnung am Abend teil.

Das bestätigte der FC Bayern. Ob Ribery nach seiner Rippenverletzung wieder im Kader stehen wird, werde Trainer Pep Guardiola aber kurzfristig entscheiden, hieß es.

Am Dienstagmittag hatte Guardiola noch ein Gespräch mit Europas Fußballer des Jahres angekündigt, bei dem die Entscheidung über einen Einsatz Riberys fallen sollte.

Der Franzose habe noch ein "bisschen Schmerzen", ihm gehe es aber "viel besser", sagte der Coach. Am Dienstagabend absolvierte der französische Nationalspieler das Abschlusstraining mit der Mannschaft.

Verletzung in den WM-Play-Offs

Ribery hatte sich im WM-Play-off-Rückspiel gegen die Ukraine (3:0) eine Rippe angebrochen und fehlte dem Triple-Gewinner zuletzt in der Bundesliga in Dortmund (3:0) und gegen Braunschweig (2:0) sowie im Champions-League-Spiel bei ZSKA Moskau (3:1).

Eine Rückkehr ins Aufgebot der Bayern war ursprünglich erst am kommenden Samstag gegen Werder Bremen angedacht.

Alles zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung