FC Nöttingen weicht nach Reutlingen aus

SID
Montag, 16.07.2012 | 19:21 Uhr
"Das Stadion an der Kreuzeiche" in Reutlingen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Oberligist FC Nöttingen wird sein Heimspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Hannover 96 in Reutlingen austragen. Das teilte der Verein am Montag auf seiner Internetseite mit.

Der Ortswechsel wurde nötig, da das heimische Panoramastadion des Vereins mit einem Fassungsvermögen von 3.800 Zuschauern nicht den Sicherheitsauflagen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) entspricht.

Auch das deshalb ins Auge gefasste fast doppelt so große Stadion Holzhof fand nicht die Zustimmung des DFB für die Partie am 19. August. Zudem lehnte die Stadt Pforzheim es ab, 70.000 Euro zu investieren, um entsprechende Auflagen erfüllen zu können.

Das Reutlinger Stadion bietet 15.228 Zuschauern Platz und erfüllt die Anforderungen. Darüber hinaus wurden dort schon mehrmals auch Länderspiele der Frauen und der Junioren ausgetragen.

Der FC Nöttingen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung