Nationalspieler sinnt auf Revanche gegen Borussia Dortmund

Kroos: "Wir wollen sie endlich wieder schlagen"

SID
Donnerstag, 03.05.2012 | 10:58 Uhr
Toni Kroos (l.) sinnt auf Revanche gegen den deutschen Meister Borussia Dortmund
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationalspieler Toni Kroos von Bayern München misst dem DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund (12. Mai) genauso viel Bedeutung zu wie dem eine Woche später stattfindenden Heimfinale der Champions League gegen den FC Chelsea.

"Es gelingt nicht, Chelsea ganz aus dem Kopf zu bekommen. Dazu ist es ein zu großes Event. Aber Dortmund spukt genauso in unseren Köpfen rum", sagte der 22-Jährige der "Bild".

Die Revanche am Meister nach vier Niederlagen in Folge habe zunächst Priorität: "Wir wollen sie endlich wieder schlagen."

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung