Montag, 16.04.2012

Borussia Dortmund gegen den FC Bayern

Gagelmann pfeift DFB-Pokal-Finale

Bundesliga-Schiedsrichter Peter Gagelmann leitet das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München am 12. Mai (20.00 Uhr) im Berliner Olympiastadion.

Peter Gagelmann stand bereits bei 166 Bundesligaspielen als Unparteiischer auf dem Feld
© Getty
Peter Gagelmann stand bereits bei 166 Bundesligaspielen als Unparteiischer auf dem Feld

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mit. Gagelmann als Assistenten zur Seite stehen werden Matthias Anklam und Sascha Thielert. Vierter Offizieller ist Marco Fritz.

Gagelmann, der bei bisher 166 Bundesligaspielen als Unparteiischer auf dem Feld stand, war bereits beim Endspiel 2011 zwischen dem FC Schalke 04 und dem MSV Duisburg (5:0) dabei - damals allerdings noch als vierter Offizieller.

"Für mich ist es eine große Ehre. Ich empfinde es als schöne Auszeichnung, dass ich für das DFB-Pokalfinale ausgewählt wurde. Die Atmosphäre in Berlin ist immer phantastisch, und die Paarung in diesem Jahr hat natürlich einen ganz besonderen Reiz", sagte Gagelmann.

Alle DFB-Pokal-Sieger im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Fans von Union Berlin brannten Pyro-Technik ab

28 Strafanzeigen nach Pokalspiel in Dortmund

Vor der Partie zwischen Union Berlin und Borussia Dortmund kam es zu Ausschreitungen

28 Strafanzeigen nach Pokalspiel in Dortmund

Borussia Dortmund bezwang Union Berlin in der zweiten Runde des DFB-Pokals

Union scheitert nach 120 Minuten an Weidenfeller


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.