Freitag, 23.03.2012

Nach dem hitzigen Pokalspiel

Sammer zeigt Verständnis für Klopp und Büskens

DFB-Sportdirektor Matthias Sammer hat mit Verständnis auf das Wortgefecht der beiden Trainer Jürgen Klopp und Mike Büskens nach dem Halbfinal-Erfolg von Meister Borussia Dortmund bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth im DFB-Pokal (1:0) reagiert. "Es sind Menschen. Sie haben Gefühle und große Emotionen. Bei so einem außergewöhnlichen Spiel sollten alle ein wenig Toleranz mitbringen, außer es gibt totale Entgleisungen", sagte Sammer.

Zwischen Mike Büskens und Jürgen Klopp kam es nach dem Pokal-Halbfinale zu Meinungsverschiedenheiten
© Getty
Zwischen Mike Büskens und Jürgen Klopp kam es nach dem Pokal-Halbfinale zu Meinungsverschiedenheiten

Klopp und Büskens hatten sich auf der Pressekonferenz ein Rededuell geliefert. Auslöser war die Auseinandersetzung zwischen BVB-Profi Kevin Großkreutz und dem Fürther Angreifer Gerald Asamoah kurz nach dem späten Siegtreffer.

Klopp hatte bereits eigene Fehler eingeräumt: "Natürlich hätte ich geschickter reagieren können. Ich bin nicht glücklich damit, auch Kevin Großkreutz ist nicht glücklich damit, wie er reagiert hat."

Man habe einen Fehler gemacht, ergänzte Klopp. Der sei aber nicht so groß, wie er danach gemacht worden sei. In der Geschichte des Fußballs sei schon schlimmer gejubelt worden. Nur da seien nicht so viele Kameras in der Nähe gewesen.

Fürth - Dortmund: Die Daten zum Spiel

So grausam kann der Fußball sein...
M'gladbach - Bayern 2:4 n. E.: Die Bayern feiern ihren Keeper Manuel Neuer (M.) nach dem Elfmeterschießen
© spox
1/12
M'gladbach - Bayern 2:4 n. E.: Die Bayern feiern ihren Keeper Manuel Neuer (M.) nach dem Elfmeterschießen
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen.html
Mario Gomez (l.) umkurvt Marc-Andre ter Stegen, ein Tor wurde aus der Aktion jedoch nicht
© Getty
2/12
Mario Gomez (l.) umkurvt Marc-Andre ter Stegen, ein Tor wurde aus der Aktion jedoch nicht
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=2.html
Marco Reus hatte die größte Chance des Spiels. Juan Arango gab den Pass und Reus kam zum Abschluss...
© Getty
3/12
Marco Reus hatte die größte Chance des Spiels. Juan Arango gab den Pass und Reus kam zum Abschluss...
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=3.html
...doch Manuel Neuer (l.) kam rechtzeitig raus, warf sich in den Weg und vereitelte die Gelegenheit
© Getty
4/12
...doch Manuel Neuer (l.) kam rechtzeitig raus, warf sich in den Weg und vereitelte die Gelegenheit
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=4.html
Judas 2.0? Dante (l.) mit dem spiegelverkehrten Lothar-Matthäus-Gedächtnis-Elfmeter. Drüber!
© Getty
5/12
Judas 2.0? Dante (l.) mit dem spiegelverkehrten Lothar-Matthäus-Gedächtnis-Elfmeter. Drüber!
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=5.html
Manuel Neuer hält den letzten Elfmeter der Gladbacher und besiegelt damit den Sieg der Bayern
© Getty
6/12
Manuel Neuer hält den letzten Elfmeter der Gladbacher und besiegelt damit den Sieg der Bayern
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=6.html
Greuther Fürth - Bor. Dortmund 0:1 n.V.: Die letzte Szene des Spiels: Gündogans Schuss prallt vom Pfosten an Fejzic' Rücken und von da zum 0:1 ins Tor.
© Getty
7/12
Greuther Fürth - Bor. Dortmund 0:1 n.V.: Die letzte Szene des Spiels: Gündogans Schuss prallt vom Pfosten an Fejzic' Rücken und von da zum 0:1 ins Tor.
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=7.html
Der BVB war eine Stunde lang das bessere Team, und vergab in gewohnter Manier einige gute Chancen.
© Getty
8/12
Der BVB war eine Stunde lang das bessere Team, und vergab in gewohnter Manier einige gute Chancen.
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=8.html
Dann wurde Fürth immer besser und kam seinerseits zu Chancen. Bis zur letzten Minuten bleib der Zweitligist das bessere Team
© Getty
9/12
Dann wurde Fürth immer besser und kam seinerseits zu Chancen. Bis zur letzten Minuten bleib der Zweitligist das bessere Team
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=9.html
Die 118. Minute: Fürth bringt Ersatzkeeper, Elfmeterkiller und -spezialist Jasmin Fejzic für Max Grün. Es sollte der entscheidende Schachzug sein...
© Getty
10/12
Die 118. Minute: Fürth bringt Ersatzkeeper, Elfmeterkiller und -spezialist Jasmin Fejzic für Max Grün. Es sollte der entscheidende Schachzug sein...
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=10.html
...die Idee ging dann auf die denkbar unglücklichste Art nach hinten los. Der BVB feierte ausgelassen
© Getty
11/12
...die Idee ging dann auf die denkbar unglücklichste Art nach hinten los. Der BVB feierte ausgelassen
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=11.html
Unmittelbar nach dem Tior gerieten Großkreutz und Asamoah aneinander, es fielen unschöne Worte - wie dann auch noch zwischen den Trainern
© Getty
12/12
Unmittelbar nach dem Tior gerieten Großkreutz und Asamoah aneinander, es fielen unschöne Worte - wie dann auch noch zwischen den Trainern
/de/sport/diashows/1203/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-halbfinals-fuerth-bvb-borussia-dortmund-moenchengladbach-bayern-muenchen,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

DFB-Sportdirektor Matthias Sammer hat mit Verständnis auf das Wortgefecht von Jürgen Klopp und Mike Büskens nach dem Dortmunder Sieg bei Greuther Fürth im Pokal reagiert.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.