Nach Oberschenkelverletzung im Spiel gegen Duisburg

Aufatmen bei Fürth: Asamoah für Pokalspiel fit

SID
Mittwoch, 14.03.2012 | 15:16 Uhr
Gerald Asamoah (r.) spielt seit 2012 bei der SpVgg Greuther Fürth in der 2. Liga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Angreifer Gerald Asamoah von der SpVgg Greuther Fürth meldet sich vor dem Halbfinale im DFB-Pokal am kommenden Dienstag gegen Meister Borussia Dortmund rechtzeitig wieder fit.

"Es geht mir sehr gut. Ich bin überrascht, dass es so schnell ging. Gegen Dortmund bin ich hundertprozentig dabei", sagte der ehemalige Schalker bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Fürth.

Der 33-jährige Ex-Nationalspieler will am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Asamoah hatte sich am 2. März im Punktspiel beim MSV Duisburg (2:0) eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Gerald Asamoah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung