Wegen Problemen mit den Adduktoren

Stuttgart gegen Bayern ohne Traore

SID
Montag, 06.02.2012 | 19:08 Uhr
Auch Mamadou Bah (M.) kam beim Afrika Cup zum Einsatz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bundesligist VfB Stuttgart muss im Viertelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen Bayern München auf Mittelfeldspieler Ibrahima Traore verzichten.

Der 23-Jährige zog sich beim 1:1 im Gruppenspiel mit Guineas Nationalmannschaft gegen Ghana im Rahmen des Afrika-Cups eine Adduktorenzerrung zu.

"Das wird ungefähr sieben bis zehn Tage dauern", wird Traore bei seiner Rückkehr in Stuttgart auf der Club-Homepage zitiert. Der Nationalspieler fehlt den Schwaben daher auch beim Liga-Heimspiel am kommenden Samstag gegen Hertha BSC.

Mamadou Bah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung