Fussball

Mainzer Kapitän Noveski im Pokal dabei

SID
Kapitän Nikolce Noveski (l.) ist im Pokal gegen Holstein Kiel wieder mit von der Partie
© Getty

Bundesligist FSV Mainz 05 kann im DFB-Pokal-Achtelfinale am Mittwoch bei Regionalligist Holstein Kiel wieder mit Kapitän Nikolce Noveski planen.

Der Innenverteidiger hat seine Oberschenkelprobleme auskuriert und wird Bo Svensson ersetzen. Svensson hatte sich am Sonntag im Spiel bei Borussia Mönchengladbach (0:1) einen Riss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Aufgrund der Verletzung denkt der FSV über eine Neuverpflichtung nach. "Ganz ausgeschlossen ist so etwas nie. Wir werden nach der Runde in Ruhe darüber sprechen, doch es ist nicht beschlossen, dass unbedingt jemand dazukommt", sagte Manager Christian Heidel.

Im Tor der Mainzer könnte in Kiel mal wieder Heinz Müller statt Christian Wetklo zum Einsatz kommen. "Das ist denkbar, aber noch nicht entschieden", sagte Trainer Thomas Tuchel.

Nikolce Noveski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung