Fussball

TARGOBANK neuer offizieller Partner

SID
Mittwoch, 23.11.2011 | 11:02 Uhr
Aber der Saison 2012/13 wird die TARGOBANK neuer offizieller Partner des DFB-Pokals
© Getty

Infront gewinnt mit der deutschen Privatkundenbank eine etablierte Marke im Fußball-Sponsoring als neuen Partner.

Während der diesjährige DFB-Pokal in wenigen Wochen mit erstklassigen Viertelfinalpartien in die nächste Runde geht, sind die Planungen für die kommende Saison bereits in vollem Gang und ein neuer Partner steht in den Startlöchern: Die TARGOBANK engagiert sich ab 2012/13 als Partner des prestigeträchtigen Klub-Wettbewerbs.

Infront Sports & Media, exklusiver Vermarktungspartner des Deutschen Fußball-Bundes für den DFB-Pokal, gewann die Privatkundenbank mit Sitz in Düsseldorf für ein umfangreiches Sponsoring-Engagement ab der Saison 2012/13. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren. Als einer von sechs Partnern profitiert das Unternehmen dabei von der hohen medialen Aufmerksamkeit und einer branchenexklusiven Positionierung seiner Marke bei einem der beliebtesten Fußball-Wettbewerbe Deutschlands.

TARGOBANK profitiert von erweitertem Rechtepaket

Als Partner des DFB-Pokals erhält die TARGOBANK ein attraktives Rechtepaket für alle 63 Spiele des Wettbewerbs. Dieses beinhaltet eine breite TV-Präsenz durch LED- und statische Bandenwerbung, umfassende Verwertungsrechte vor Ort sowie zahlreiche weitere Vermarktungsoptionen in und um die Stadien.

Mit der neuen Vertragsperiode für die Vermarktung des DFB-Pokals ab der Saison 2012 reduziert Infront nicht nur die Zahl der Partner für den DFB-Pokal von elf auf sechs, um den engagierten Marken eine noch höhere Präsenz und Sichtbarkeit zu garantieren. Kommerzielle Partner, darunter die TARGOBANK, können ab der kommenden Saison auch erstmals das DFB-Pokal-Logo für ihre Kommunikationsaktivitäten nutzen.

Kunden erhalten besondere Möglichkeiten

Die TARGOBANK wird ihr Engagement darüber hinaus umfassend aktivieren. Kunden in ganz Deutschland erhalten künftig die Möglichkeit Spiele des DFB-Pokals - von Erstrunden-Partie bis Finale - live im Stadion zu verfolgen und ihren Lieblingsverein im Wettkampf zu unterstützen.

"Für uns bedeutet die Partnerschaft beim DFB-Pokal ab der kommenden Saison eine bundesweite Präsenz in einer Vielzahl von Fußballstadien", sagte Jürgen Lieberknecht, Vorstand für Produktmanagement & Marketing bei der TARGOBANK. "Das wird uns helfen, unsere Markenbekanntheit als moderne Privatkundenbank vor Ort zu stärken und ist damit eine ideale Ergänzung zu unserem bisherigen Sponsoring-Engagement beim SV Werder Bremen."

Langfristige Partnerschaft stärkt den DFB-Pokal

Günter Netzer, Verwaltungsrat bei Infront Sports & Media: "Mit der TARGOBANK arbeiten wir bereits seit einigen Jahren erfolgreich zusammen und freuen uns, diese Partnerschaft nun bei einem der Top-Events im deutschen Fussball auszubauen. Der DFB-Pokal ist ein einzigartiges Format und begeistert Fans in ganz Deutschland. Für kommerzielle Partner ist dies eine exzellente Plattform, um ihre Kunden und Mitarbeiter in einem emotionalen Umfeld anzusprechen."

Die TARGOBANK AG & Co. KGaA ist die Bank für Privatkunden. Sie betreut 3,3 Millionen Kunden in den Geschäftsbereichen Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen sowie Schutz & Vorsorge. Der Schwerpunkt liegt auf einer verständlichen Beratung mit klaren Konditionen und einfachen Produkten.

Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK mehr als 300 Standorte in über 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Service-Center erreichbar. Die Bank kombiniert die Effizienzvorteile einer Direktbank mit kompetenter Beratung und exzellentem Service in den Filialen und bei Kunden zuhause.

Hauptsitz in Düsseldorf

Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie rund 6.500 Mitarbeiter.

In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit rund 2.000 Mitarbeitern. Die Bank hat mehr als 80 Jahre Erfahrung im Privatkundengeschäft auf dem deutschen Markt.

Die TARGOBANK ist führend im Geschäftsfeld der Konsumentenkredite und einer der größten Kreditkartenherausgeber in Deutschland. Als Tochter der Genossenschaftsbank Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die Bank ein sicherer Partner für ihre Kunden. Die TARGOBANK (vormals Citibank) gehört seit Dezember 2008 zur Crédit Mutuel-Bankengruppe.

Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung