DFB-Pokal: LIVE-TICKER

Braunschweig vs. Bayern München

Von Tickerer: Martin Rösch
Montag, 01.08.2011 | 21:24 Uhr
Luiz Gustavo und Jerome Boateng (r.) bekamen den Vorzug vor der Konkurrenz
© Getty
Advertisement
NFL
Do18:30
Vikings@Lions: Erlebe den Thanksgiving-Auftakt
Darts
Fr20:00
Players Championship: Die gesamten Finals auf DAZN
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Werder, Leverkusen, Wolfsburg, Freiburg sind schon raus, erwischt's auch Rekordpokalsieger Bayern München? Gegner Braunschweig nimmt als Aufsteiger den Rückenwind aus zwei Siegen in der Zweiten Liga mit. Die Partie jetzt live!

92.: Schluss in Braunschweig. Die Bayern ziehen hier ganz leicht und locker in die zweite Pokalrunde ein. Die Eintracht konnte den Respekt gegen die abgeklärten Gäste nie ablegen und ging viel zu wenig Risiko.

91. Letzter Wechsel. Van Buyten kommt für Boateng.

89.: Braunschweig rennt nochmal an. Boateng und Badstuber lösen aber heute jede Aufgabe ganz abgeklärt.

87.: Der starke Kroos bekommt seinen verdienten Feierabend. Pranjic darf noch ein bisschen mitmachen.

85.: Spätestens jetzt ist die Geschichte hier durch. Der guten Stimmungt auf den Rängen tut das allerdings keinen Abbruch.

83.: TOR für Bayern, 0:3, Müller! Einer geht noch. Braunschweig bekommt das Leder nicht aus dem Strafraum. Müller behauptet sich gegen zwei und trifft aus spitzem Winkel ins linke Eck. Die Aktion war allerdings grenzwertig, denn Müllers Fuß war gegen Reichel ganz schön weit oben.

81.: Jetzt bringt auch Heynckes frische Kräfte. Tymoshchuk ersetzt den fleißigen Alaba.

79.: Von den Hausherren kommt in dieser Phase viel zu wenig. Die Münchner dürfen sich unbeheligt die Bälle im Mittelfeld zuschieben.

77.: Gute Freistoßposition für die Bayern zwei Meter vor dem linken Strafraumeck. Kroos darf sich versuchen. Klar rechts daneben.

76.: Das Spiel plätschert in den letzten Minuten nur noch vor sich hin. Den Münchnern kann das ganz Recht sein. Was geht noch bei der Eintracht?

74.: Pfitzner stoppt einen Tempogegenstoß der Bayern mit einem Foul an Schweinsteiger. Zwayer zeigt den gelben Karton.

73.: Letzter Wechsel bei der Eintracht. Kessel rein, Bohl raus.

72.: Ein Boland-Freistoß von der rechten Eckfahne landet auf dem Schädel von Henn. Der Kopfball aus zehn Metern segelt dann aber doch deutlich drüber.

70.: Lieberknecht tauscht erneut. Mit Zimmermann geht noch der aktivste Braunschweiger vom Feld. Fetsch soll es jetzt für ihn richten.

69.: Jetzt mal eine Ecke auf der anderen Seite. Alaba führt von rechts aus. Luiz Gustavo schiebt gegen Correira und Zwayer pfeift die Aktion ab.

67.: Die Münchner sind bemüht das Tempo niedrig zu halten. Mit diesem komfortablen Vorsprung sind aber auch eher die Braunschweiger in der Pflicht.

65.: Zimmermann mit einer hohen Ecke von rechts. Neuer pflückt das Leder am zweiten Pfosten ganz locker runter.

63.: Bei der Eintracht fehlt immer noch der echte Glaube. So langsam müssen die Gastgeber schon ein bisschen mehr Risiko gehen.

61.: Erster Wechsel bei Braunschweig. Für den blassen Vrancic kommt Pfitzener in die Partie.

60.: Schneller Konter der Bayern nach einer abgewehrten Ecke. Schweinsteiger sieht links Alaba durchstarten. Henn geht in höchster Not dazwischen.

58.: Gomez vernascht zwei Braunschweiger mit einem Haken im Strafraum. Der Flachschuss geht Petkovic aus 14 Metern genau in die Arme.

56.: Badstuber schickt Alaba auf der linken Seite auf die Reise. Der Österreicher dringt in den 16er ein. Der Winkel wird verdammt spitz und Petkovic packt sicher zu.

55.: Neuer fliegt unter einer Zimmermann-Hereingabe vom rechten Flügel durch. Dusel für den Ex-Schalker, dass Kumbela mit diesem Faux-Pas auch nicht gerechnet hat und die Murmel nicht kontrollieren kann.

54.: Alaba hat im linken Halbfeld das Auge für Kroos. Der kann sich die Murmel in aller Ruhe zurecht legen und ballert trotzdem in die zweite Etage.

52.: Das tut weh! Schweinsteiger bekommt die Kugel im Mittelfeld voll in die Familienplanung. Nach kurzer Verschnaufspause geht es aber für ihn weiter.

50.: Die Bayern lassen auch nach der Pause wenig anbrennen. Die Passgenauigkeit der Gäste liegt bei starken 94 Prozent.

48.: Lahm mit einem schönen öffnenden Pass in Richtung Gomez. Der Nationalstürmer wird auf links abgedrängt und steht dann alleine gegen drei auf verlorenem Posten.

46.: Rein in den zweiten Durchgang. Beide Teams machen ohne Wechsel weiter.

45.: Schiri Zwayer beendet die erste Hälfte. Die Bayern liefern bisher eine ganz souveräne Vorstellung ab und führen verdient mit 2:0. Braunschweig ist der große Respekt dagegen deutlich anzumerken.

44.: Nochmal ein Standard für Braunschweig. Zimmermann bringt die Kugel von links an den kurzen Pfosten. Harmlos. Schweinsteiger klärt locker per Kopf.

42.: War's das jetzt schon? Momentan macht die Eintracht jedenfalls nicht den Eindruck als ob sie hier noch an sich glauben. Da ist Lieberknecht in der Pause gefragt.

40.: TOR für Bayern, 0:2, Schweinsteiger! Diesmal darf Schweinsteiger ran. Ein Schritt Anlauf und wieder links unten. Petkovic hat anscheinend nichts dazu gelernt und ist wieder früh in die andere Richtung unterwegs.

39.: Und wieder Strafstoß für die Bayern. Müller kommt im rechten Strafraum an die Kugel und Boland rennt ihn ohne Not voll von hinten über den Haufen. Auch da gibt es keine zwei Meinungen.

36.: Müller legt mit einem feinen Hackentrick im 16er die gesamte Braunschweiger Hintermannschaft lahm. Rafinha hat rechts ganz viel Platz, bringt aber trotzdem nur eine ungenaue Hereingabe zu Stande. Da war einiges mehr drin.

34.: Die Münchner tun gut daran, weiter auf das zweite Tor zu spielen. Die knappe Führung ist schon ein bisschen trügerisch.

32.: Boateng mit einer riskanten Grätsche gegen den heranstürmenden Boland auf dem linken Flügel. Der Ex-Citizen trifft das Spielgerät und Zwayer lässt trotz den Aufrschrei der Fans korrekterweise weiterlaufen.

31.: Reichel hat bisher einen gebrauchten Abend erwischt. Müller macht mit dem Linksverteidiger regelmäßig was er will.

29.: Trotz der Chance gibt Bayern weiter klar den Ton an. 72 Prozent Ballbesitz sprechen eine deutliche Sprache.

27.: Auf einmal die dicke Möglichkeit für die Hausherren. Den fälligen Freistoß aus dem linken Halbfeld zirkelt Zimmermann an den Elfmeterpunkt. Schweinsteiger ist nicht eng genug bei Kruppke, der unbedrängt links vorbeiköpft.

26.: Boateng mit gestrecktem Bein gegen Kumbela. Zwayer zückt sofort gelb. Schon ein bisschen überzogen.

25.: Endlich mal ein Lebenszeichen der Gastgeber. Das Schüsschen von Kumbela aus der zweiten Reihe kullert aber eher auf Neuer zu.

24.: Kroos legt in der Münchner Schaltzentrale bisher einen starken Auftritt hin. Kroos verteilt mit viel Übersicht die Bälle und ist fast an jeder Offensivaktion beteiligt.

22: Einbahnstraßenfußball an der Hamburger Straße. Der Zweitligist kommt kaum über die Mittellinie.

20.: Kroos setzt sich stark an der linken Eckfahne durch und bringt den Ball butterweich in die Mitte. Acht Meter vor dem Kasten steigt Badstuber hoch und köpft knapp rechts daneben.

18.: Viel tut sich seit der Bayernführung nicht. Die Gäste geben klar den Ton an ohne sich dabei ein Bein auszureißen. Braunschweig hat nach wie vor zu viel Respekt.

15.: Der FCB spielt das hier bislang ganz unaufgeregt runter und schiebt sich in aller Ruhe die Murmel zu. Die Hausherren rennen momentan nur hinterher.

13.: Die Eintracht-Anhänger sind dagegen von der kalten Dusche unbeeindruckt. Die Stimmung auf den Rängen ist weiterhin ausgelassen.

11.: Der Rückstand hat bei den Gastgebern schon für Eindruck gesorgt. Die Münchner haben hier alles im Griff.

9.: TOR für Bayern, 0:1, Gomez (Elfmeter)! Gomez nimmt sich der Sache an und verwandelt ganz sicher links unten. Petkovic fliegt ins falsche Eck.

8.: Elfmeter für die Bayern! Kroos steckt im Zentrum herrlich für Müller durch. Reichel legt den Nationalspieler im rechten 16er stümperhaft. Klare Sache.

6.: Müller sieht auf dem linken Flügel den völlig freien Alaba. Der lange Seitenwechsel segelt aber ins Aus

5.: Die Taktik des Zweitligisten wird früh deutlich. Die Braunschweiger stehen mit einer Viererkette kompakt im Mittelfeld und versuchen bei Ballgewinn schnell umzuschalten. Die Bayern müssen auf der Hut sein.

3.: Der FCB ist zunächst um Spielkontrolle bemüht und hält die Kugel lange in den eigenen Reihen. Die Eintracht wartet in der eigenen Hälfte.

1.: Los geht's. Schiedsrichter Zwayer pfeift die Partie an.

Alles zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung