Gladbachs Stürmer Mohamadou Idrissou aus Kader gestrichen

Frontzeck suspendiert Idrissou für Pokalspiel

SID
Montag, 20.12.2010 | 15:17 Uhr
Gladbachs Stürmer Mohamadou Idrissou (r.) ist beim Pokal-Spiel gegen 1899 Hoffenheim nicht dabei
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen 1899 Hoffenheim hat Trainer Michael Frontzeck Stürmer Mohamadou Idrissou aus dem Kader gestrichen. Grund sind kritische Äußerungen des Kameruners.

Stürmer Mohamadou Idrissou von Borussia Mönchengladbach ist für das Achtelfinalspiel seines Klubs im DFB-Pokal am Dienstag (20.15 Uhr im LIVE-TCIKER) bei 1899 Hoffenheim aus dem Kader gestrichen worden.

Trainer Michael Frontzeck reagierte damit auf kritische Äußerungen des Stürmers in einem Interview in der "Bild".

Idrissou kritisierte Frontzeck

"Ich weiß nicht, warum ich nicht spiele. Das habe ich satt. Bis zum Ende geht das nicht so", wurde Idrissou zitiert.

Damit kritisierte er Frontzeck, der den Kameruner zuletzt öfters auf die Bank gesetzt hatte. Zunächst gilt die Suspendierung nur für das Pokalspiel.

"Ich habe die 'Abrechnung mit dem Klub' gelesen", sagte Frontzeck und richtete deutliche Worte an den 30-Jährigen: "Sobald hier jemand meint, er müsste sein Ego über die Mannschaft stellen, hat der hier keine Chance mehr."

Sportdirektor Max Eberl schloss einen generellen Rauswurf nicht mehr aus: "Wir werden uns genau überlegen, mit welchem Kader wir in die Rückrunde gehen.

Frontzeck: "Alles Unglück auf uns eingeprasselt"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung