Bremen im Pokal ohne Claudio Pizarro

SID
Dienstag, 27.10.2009 | 17:49 Uhr
Claudio Pizarro hat in seiner Bundesliga-Karriere für Werder und Bayern schon 123 Tore erzielt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Werder Bremen muss im Achtelfinale des DFB-Pokals verletzungsbedingt auf den Einsatz von Torjäger Claudio Pizarro verzichten. Für den Peruaner steht Markus Rosenberg bereit.

Titelverteidiger Werder Bremen muss beim DFB-Pokal-Achtelfinale am Mittwoch gegen den 1. FC Kaiserslautern (18.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Claudio Pizarro verzichten.

Der Torjäger, der für die Hanseaten in der laufenden Saison bereits zwölf Pflichtspiel-Treffer erzielte, laboriert an einer Fußprellung.

Der Peruaner dürfte vom Schweden Markus Rosenberg ersetzt werden. Erstmals in dieser Saison steht Said Husejinovic im Werder-Kader, er war zuletzt an die Lauterer ausgeliehen.

Pizarro-Rückkehr offen

Auch ohne Claudio Pizarro ist für Bremens Trainers Thomas Schaaf die Favoritenrolle klar: "Für uns ist ein Weiterkommen Pflicht, das ist keine Frage."

Ob der Peruaner am Samstag im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg wieder spielen kann, war am Dienstagabend noch offen.

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung