Lukas Podolski träumt, Mario Basler bangt

SID
Mittwoch, 28.10.2009 | 12:31 Uhr
Kölns Lukas Podolski (r.) fliegt gegen den Trierer Keeper Kenneth Kronholm heran
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Fr15.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Jeden Abend auf DAZN
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai

Gemischte Gefühle nach dem Sieg der Kölner bei Eintracht Trier: Lukas Podolski träumt schon vom internationalen Geschäft. Mario Basler bangt nach der fünften Pleite in Folge um seinen Job.

Nachdem der 1. FC Köln dem zuvor gefürchteten Favoritenkiller Eintracht Trier ausgeschaltet hatte, träumte Lukas Podolski schon vom Endspiel.

"Berlin ist ein Traum. Klar schielt man auf das Finale. Es sind nur noch zwei Spiele bis dahin", sagte der Nationalspieler im Anschluss an das mühelose 3:0 (2:0) des Bundesligisten im Achtelfinale des DFB-Pokals beim Regionalligisten.

Podolski träumt schon von Berlin

Die Hoffnungen Podolskis auf den Finaleinzug kommen nicht von ungefähr. Schließlich hat der FC durch den Erfolg beim Team von Trainer Mario Basler, das zuvor Hannover 96 sowie Arminia Bielefeld aus dem Wettbewerb geworfen hatte, zum ersten Mal seit der Spielzeit 2002/03 wieder das Viertelfinale erreicht.

Den Kölnern winkt erstmals seit der Teilnahme am UEFA-Cup in der Saison 1992/93 wieder das internationale Geschäft. Deshalb war auch für Torschütze Youssef Mohamad das Träumen bereits erlaubt.

"Die Chance auf das Endspiel ist groß. Es ist mein Traum, mit dem FC eines Tages international zu spielen. Vielleicht wird der Traum bald wahr", erklärte der Innenverteidiger, der mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 (29.) vor 10.800 Zuschauern im ausverkauften Moselstadion bereits vor der Pause für die Vorentscheidung gesorgt hatte.

Maniche überzeugt

Neben Mohamad trafen der slowenische Torjäger Milivoje Novakovic (25.) und der Portugiese Maniche (52.), der bei der Rückkehr in die Mannschaft nach seiner Sperre eine starke Vorstellung ablieferte.

"Er hat sich gut eingefügt. Seine Pässe nach vorne haben wir gebraucht", kommentierte Podolski das Comeback Maniches beim Viertligisten aus Trier, der in der Spielzeit 1997/98 nach Siegen gegen Schalke 04 sowie Borussia Dortmund bis ins Halbfinale vorgestoßen war und so den Ruf des Pokalschrecks begründet hatte.

Basler bangt um seinen Job

Diesem Ruf wurden die Trierer gegen Köln allerdings nicht gerecht. Nach nunmehr fünf Pflichtspiel-Pleiten in Folge und 395 Minuten ohne Torerfolg muss Basler um seinen Job bangen.

Das weiß der Ex-Nationalspieler auch selbst: "Wenn man vier oder fünf Spiele in Folge verliert, dann ist jeder Trainerposten in Gefahr." Einem Journalisten, der nach Baslers Zukunft fragte, riet Super-Mario: "Werden Sie nie Trainer."

Eintracht Trier - 1. FC Köln: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung