Fussball

Dresden: DFB-Pokal schon ausverkauft

SID
Ein Fahnenmeer wird den 1. FC Nürnberg beim Pokalspiel in Dresden erwarten
© Getty

Für das Pokalspiel Dynamo Dresden gegen den 1. FC Nürnberg gibt es keine Karten mehr. Das Rudolf-Harbig-Stadion wird umgebaut und bietet derzeit nur 15.000 Zuschauern Platz.

Die Partie zwischen Drittligist Dynamo Dresden und Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde am Samstag (15.30 Uhr/live bei Sky) ist mit rund 15.000 Zuschauern bereits ausverkauft.

Das in der Endphase des Umbaus befindliche Rudolf-Harbig-Stadion erreicht sein geplantes Fassungsvermögen von 32.396 Plätzen erst im Oktober.

Auch bei der Stadioneinweihung am 15. September gegen Erstligist Schalke 04 wird es noch Einschränkungen vom Fassungsvermögen her geben.

News und Hintergründe zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung