Wer zieht das große Los?

Von SPOX
Freitag, 26.06.2009 | 15:19 Uhr
Um den renomierten DFB-Pokal kämpfen auch in der neuen Saison wieder Profis gegen Amateure
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

In Weiden, Worms oder Villingen könnte es am Samstag etwas lauter zugehen als sonst. Wie 29 andere unterklassige Städte, Dörfer und Gemeinden hoffen auch sie im DFB-Pokal auf das große Los für ihren Klub.

Die DFB-Pokal-Auslosung steht an (Samstag, 18 Uhr im LIVE-TICKER), und damit warten Kracher wie Bayern München, Schalke oder auch Dortmund auf die unterklassigen Klubs. SPOX zeigt, wer dabei ist und stellt die drei größten Außenseiter vor.

SpVgg Neckarelz: Der einzige Pokal-Teilnehmer aus der 6. Liga hat sein Zuhause im 75.000 Einwohner zählenden Mosbach, das nördlich von Heilbronn liegt. Immerhin 5.500 Zuschauer fasst die Heimstätte des Klubs, das Elzstadion.

Stolz ist man bei der SpVgg noch immer auf die erste - und bislang einzige - Pokal-Teilnahme in der Saison 1978/1979. Gleich in der ersten Runde ging es gegen den Freiburger FC, der keine Gnade kannte und die Mosbacher mit 6:1 aus dem Pokal schoss.

In diesem Jahr folgt die zweite Teilnahme dank des Sieges im BFV-Pokal. Immerhin ging es dort gegen die zweite Mannschaft des SV Sandhausen. 1:0 hieß es am Ende und diesem "kleinen Wunder" soll jetzt das nächste folgen. Es fehlt nur noch der Gegner.

SG Sonnenhof Großaspach: Sonnenhof. Das klingt wie ein Hotel - und ist auch eines. Inzwischen steht der Name aber ebenfalls für einen aufstrebenden Verein aus Aspach in Baden-Württemberg. Entstanden ist der Verein aus einer Hobbymannschaft des besagten Hotels.

In der Regionalliga spielt Großaspach im "Sportpark im Fatenhau", der rund 6.000 Fans Platz bietet. Alternativ könnte der Klub auch auf das Frankenstadion in Heilbronn ausweichen. Das wäre der Fall, wenn ein Hochkaräter wie der FC Bayern München auftauchen würde.

Verbindungen zu dem Millionenklub aus Bayern gibt es übrigens auch: Der frühere Juniorchef der Sonnenhöfer ist kein geringerer als Uli Ferber, heute Berater von Mario Gomez.

Torgelower SV Greif: Knapp 10.000 Menschen leben in Torgelow, einer Kleinstadt ganz im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns. Knapp 10.000 Menschen finden in der "Gießerei Arena", dem Stadion des ansässigen Fußballklubs, Platz.

Dass der Klub in der Oberliga Nordost spielt, verdanken er dem FSV Bentwisch. Sportlich ist Torgelow in der vergangenen Saison abgestiegen. Nur durch den Rückzug von Bentwisch dürfen sie jetzt doch noch in der 5. Liga spielen.

Der außergewöhnliche Vereinsname Greif bezieht sich auf ein Fabelwesen, das eine Mischung aus Löwe und Adler darstellt. Klingt gefährlich.

Wer nimmt am DFB-Pokal teil?

  • alle 18 Vereine der Bundesliga aus der Saison 2008/2009
  • alle 18 Vereine der 2. Liga aus der Saison 2008/2009
  • die vier Bestplatzierten aus der 3. Liga der Saison 2008/09
  • die Landespokalsieger der 21 DFB-Landesverbände

Insgesamt nehmen 64 Mannschaften an der ersten Runde des DFB-Pokals teil. 32 Teams sind gesetzt und landen im ersten Topf. Die übrigen Vereine kommen in den zweiten Topf.

Wer ist im ersten Topf?

  • alle 18 Vereine der Bundesliga aus der Saison 2008/2009
  • die 14 besten Vereine der 2. Liga aus der Saison 2008/2009

Wer ist im zweiten Topf ?

  • der 15. der 2. Liga aus der Saison 2008/2009
  • die drei Zweitliga-Absteiger aus der Saison 2008/2009
  • die vier Bestplatzierten aus der 3. Liga der Saison 2008/09
  • die Landespokalsieger der 21 DFB-Landesverbände

Überblick auf den zweiten Topf

2. Liga:

Union Berlin, Fortuna Düsseldorf, FSV Frankfurt, SC Paderborn

3. Liga:

Eintracht Braunschweig, Wacker Burghausen, Dynamo Dresden, Rot-Weiß Erfurt, FC Ingolstadt, Kickers Offenbach, VfL Osnabrück, SpVgg Unterhaching, SV Wehen Wiesbaden

Regionalliga:

SV Babelsberg 03, TeBe Berlin, SV Elversberg, SG Sonnenhof Großapach, Sportfreunde Lotte, VfB Lübeck, 1. FC Magdeburg, Preußen Münster, Eintracht Trier, FC Oberneuland, SpVgg Weiden, Wormatia Worms

Oberliga:

FC Germania Dattenfeld, Kickers Emden, Concordia Hamburg, VfB Speldorf, Torgelower SV Greif, FC 08 Villingen

Verbandsliga:

SpVgg Neckareiz

DFB-Pokal 2008/2009: Die Torschützenliste

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung