DFB-Pokal

Stuttgart im Pokal ohne Pardo und Bastürk

SID
Dienstag, 23.09.2008 | 13:03 Uhr
Fußball, UEFA-Pokal, Gyoer, Stuttgart, bastuerk
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

VfB Stuttgart muss auch im Zweitrunden-Heimspiel des DFB-Pokals gegen Arminia Bielefeld (Mi., 20.30 Uhr im SPOX-TICKER und im Internet TV) auf seine Mittelfeld-Strategen Pavel Pardo und Yildiray Bastürk verzichten.

"Die beiden sind nicht dabei", sagte VfB-Trainer Armin Veh. Ob der seit Ende vergangener Woche an einer Entzündung der Patellasehne leidende Innenverteidiger Matthieu Delpierre rechtzeitig für die Partie fit wird, ist laut Veh noch unsicher.

"Er wird nur eingesetzt, wenn er keine Beschwerden mehr hat, sonst lasse ich ihn draußen", meinte der Coach.

Alle Infos zum DFB-Pokal im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung