Dienstag, 12.08.2008

DFB-Pokal

St. Paulis Eger drei Spiele gesperrt

Hamburg - Marcel Eger vom Zweitligisten FC St. Pauli ist nach seinem Platzverweis in der DFB-Pokal-Partie gegen Erzgebirge Aue (4:5 nach Elfmeterschießen) vorläufig für drei Pokalspiele gesperrt worden.

Fußball, 2. Liga, DFB-Pokal, Eger, St. Pauli
© dpa

Der 25-Jährige hatte nach einem Rempler gegen Aues Sebastian Glasner die Rote Karte gesehen. Wie St. Pauli bestätigte, wollte der Klub möglicherweise noch Einspruch gegen das vorläufige Urteil einlegen.

Egers Sperre gilt allerdings nicht für Spiele der 2. Liga, in der St. Pauli zum Saisonauftakt gegen den VfL Osnabrück antritt.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.