Deutschland in der Einzelkritik: Eine Bewerbung sieht anders aus, Hintermänner!

 
Sonntag, 08.10.2017 | 23:25 Uhr
Das DFB-Team hat mit 5:1 gegen Aserbaidschan gewonnen und damit auch das zehnte von zehn Qualifikationsspielen für sich entschieden. SPOX nimmt die Leistung der Spieler unter die Lupe. Die Einzelkritik zum Spiel
© getty
Das DFB-Team hat mit 5:1 gegen Aserbaidschan gewonnen und damit auch das zehnte von zehn Qualifikationsspielen für sich entschieden. SPOX nimmt die Leistung der Spieler unter die Lupe. Die Einzelkritik zum Spiel
Bernd Leno: Führte sich gleich mit einem Fehlpass ein, schlug später einen Ball beinahe zu spät weg und ließ den nächsten Fehlpass folgen. Auch beim Gegentor trotz der geringen Distanz unglücklich, da der Ball ins kurze Eck flog - Note 4,5
© getty
Bernd Leno: Führte sich gleich mit einem Fehlpass ein, schlug später einen Ball beinahe zu spät weg und ließ den nächsten Fehlpass folgen. Auch beim Gegentor trotz der geringen Distanz unglücklich, da der Ball ins kurze Eck flog - Note 4,5
Joshua Kimmich: Der Spielaufbau lief meist über seine Seite, dabei wie gewohnt sehr ballsicher. Bereitete das 3:1 vor und verließ das Feld erstmals als Kapitän des DFB-Teams - Note 2,5
© getty
Joshua Kimmich: Der Spielaufbau lief meist über seine Seite, dabei wie gewohnt sehr ballsicher. Bereitete das 3:1 vor und verließ das Feld erstmals als Kapitän des DFB-Teams - Note 2,5
Shkodran Mustafi: Ging kaum Risiko ein, sah defensiv aber einige Male nicht gut aus. Die Abstimmung mit seinen Kollegen passte häufiger nicht. Musste früh mit einer muskulären Verletzung raus und wird wohl eine Weile fehlen - Note 4
© getty
Shkodran Mustafi: Ging kaum Risiko ein, sah defensiv aber einige Male nicht gut aus. Die Abstimmung mit seinen Kollegen passte häufiger nicht. Musste früh mit einer muskulären Verletzung raus und wird wohl eine Weile fehlen - Note 4
Niklas Süle: Für ihn gilt Ähnliches wie für Nebenmann Mustafi: Nicht immer souverän und verletzt ausgewechselt. Seine muskulären Probleme strahlen vom Rücken aus, nach 22 Minuten war Schluss - Note 4
© getty
Niklas Süle: Für ihn gilt Ähnliches wie für Nebenmann Mustafi: Nicht immer souverän und verletzt ausgewechselt. Seine muskulären Probleme strahlen vom Rücken aus, nach 22 Minuten war Schluss - Note 4
Emre Can: Mit den meisten Ballaktionen aller Spieler (141) und seinem ersten Treffer für das Nationalteam. Dazu passsicher und mit einigen Balleroberungen. Allerdings mit dem Ballverlust vor der Großchance der Gäste kurz nach dem 1:0 - Note 2,5
© getty
Emre Can: Mit den meisten Ballaktionen aller Spieler (141) und seinem ersten Treffer für das Nationalteam. Dazu passsicher und mit einigen Balleroberungen. Allerdings mit dem Ballverlust vor der Großchance der Gäste kurz nach dem 1:0 - Note 2,5
Julian Brandt: Bestritt die meisten Zweikämpfe bei den Deutschen, agierte jedoch besonders zu Beginn offensiv unglücklich. Nach der Pause zielstrebiger und mit der tollen Flanke auf Wagner vor dem 2:1 - Note 3
© getty
Julian Brandt: Bestritt die meisten Zweikämpfe bei den Deutschen, agierte jedoch besonders zu Beginn offensiv unglücklich. Nach der Pause zielstrebiger und mit der tollen Flanke auf Wagner vor dem 2:1 - Note 3
Thomas Müller: Trat offensiv nur bei der Vorlage zu Wagners Großchance in Erscheinung (31.), auch wenn er gewohnt viele Laufwege machte und sich immer wieder zwischen den Ketten anbot. Defensiv jedoch aufmerksam - Note 3,5
© getty
Thomas Müller: Trat offensiv nur bei der Vorlage zu Wagners Großchance in Erscheinung (31.), auch wenn er gewohnt viele Laufwege machte und sich immer wieder zwischen den Ketten anbot. Defensiv jedoch aufmerksam - Note 3,5
Leon Goretzka: Erzielte die Führung technisch gekonnt. Auch anschließend einer der wenigen Deutschen, die offensive Ideen ins Spiel einbrachten. Nach der Pause mit guten Laufwegen und Tor Nummer zwei - Note 1,5
© getty
Leon Goretzka: Erzielte die Führung technisch gekonnt. Auch anschließend einer der wenigen Deutschen, die offensive Ideen ins Spiel einbrachten. Nach der Pause mit guten Laufwegen und Tor Nummer zwei - Note 1,5
Leroy Sane: Agierte defensiv aufmerksam, vergab kurz vor der Pause eine hochkarätige Chance. Nach dem Wechsel stark verbessert. Legte das 4:1 auf und schaffte es dank seines Tempos immer wieder bis zur Grundlinie - Note 2
© getty
Leroy Sane: Agierte defensiv aufmerksam, vergab kurz vor der Pause eine hochkarätige Chance. Nach dem Wechsel stark verbessert. Legte das 4:1 auf und schaffte es dank seines Tempos immer wieder bis zur Grundlinie - Note 2
Sandro Wagner: Die Chance in Minute 31 muss er verwerten, markierte dann aber das 2:1 gekonnt und hat jetzt 5 Tore in 5 Länderspielen erzielt. Gab mit 5 die meisten Torschüsse beim DFB-Team und rackerte unermüdlich - Note 2
© getty
Sandro Wagner: Die Chance in Minute 31 muss er verwerten, markierte dann aber das 2:1 gekonnt und hat jetzt 5 Tore in 5 Länderspielen erzielt. Gab mit 5 die meisten Torschüsse beim DFB-Team und rackerte unermüdlich - Note 2
Lars Stindl: Bot sich immer wieder zwischen den Ketten an, konnte sich dort aber kaum durchsetzen und aufdrehen. Scheiterte mit einem schönen Schuss am Pfosten (61.) und gab zwei weitere Torschüsse ab - Note 3
© getty
Lars Stindl: Bot sich immer wieder zwischen den Ketten an, konnte sich dort aber kaum durchsetzen und aufdrehen. Scheiterte mit einem schönen Schuss am Pfosten (61.) und gab zwei weitere Torschüsse ab - Note 3
Antonio Rüdiger: Kam nach 22 Minuten für den angeschlagenen Süle und sah zwölf Minuten später beim Gegentreffer ganz schwach aus, weil er zu früh zu Boden ging. Auch in der Folge immer wieder mit Unsicherheiten, aber auch mit dem Tor zum 3:1 - Note 4,5
© getty
Antonio Rüdiger: Kam nach 22 Minuten für den angeschlagenen Süle und sah zwölf Minuten später beim Gegentreffer ganz schwach aus, weil er zu früh zu Boden ging. Auch in der Folge immer wieder mit Unsicherheiten, aber auch mit dem Tor zum 3:1 - Note 4,5
Matthias Ginter: Ersetzte nach 36 Minuten den verletzten Mustafi und lieferte wie gewohnt eine grundsolide Partie ab. Ohne Probleme in den direkten Duellen und mit sicherem Passspiel - Note 3
© getty
Matthias Ginter: Ersetzte nach 36 Minuten den verletzten Mustafi und lieferte wie gewohnt eine grundsolide Partie ab. Ohne Probleme in den direkten Duellen und mit sicherem Passspiel - Note 3
Amin Younes: 20 Minuten vor Schluss für Müller eingewechselt und auf Anhieb offensiv umtriebig, aber glücklos in den direkten Duellen - Note 3,5
© getty
Amin Younes: 20 Minuten vor Schluss für Müller eingewechselt und auf Anhieb offensiv umtriebig, aber glücklos in den direkten Duellen - Note 3,5
1 / 1
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com