Fussball

England siegt - Usbekistan sensationell

Von SPOX
Die Engländer ließen den Urus beim 2:0 keine Chance
© Getty

Nach dem enttäuschenden Remis gegen Kanada sind die Engländer bei der U-17-WM in Mexiko wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Dank des Sieges gegen Uruguay ziehen die Mannen von der Insel als Tabellenführer ins Achtelfinale ein.

Die Three Lions hatten beim letzten Gruppenspiel gegen Uruguay alles im Griff. Nach der Führung durch Nathaniel Chabolah kurz vor der Halbzeit machte Max Clayton in der 58. Minute endgültig den Sack zu.

Trotz der Niederlage folgt Uruguay als Tabellenzweiter England ins Achtelfinale. In der zweiten Partie der Gruppe C trennten sich Kanada und Ruanda 0:0.

Fußball-Zwerge mucken auf

In der Gruppe D hingegen kam es zu faustdicken Überraschungen. Die Tschechische Republik ist ausgeschieden, dafür haben sich die Fußball-Zwerge aus Neuseeland und Usbekistan gemeinsam mit den USA für das Achtelfinale qualifiziert.

Usbekistan ist sogar als Erster weiter, nachdem die Asiaten die Tschechen mit 2:1 besiegt haben.

Die Tore erzielten Timur Khakimow (44.) und Abbosbek Makhstaliew (73.), für die Osteuropäer markierte Lukas Julis (23.) per Elfmeter die zwischenzeitliche Führung.

Die Neuseeländer wiederum stehen dank eines 0:0 gegen die USA als einer der besten Gruppen-Dritten in der nächsten Runde.

Ergebnisse: Die Gruppe C in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung