Sonntag, 03.01.2010

Mercedes-Benz Junior Cup

Hochklassiges Hallenturnier in Sindelfingen

Auch bei der 20. Auflage gibt es beim Mercedes-Benz Junior Cup noch eine wesentliche Neuerung: Das Turnier, das als eines der weltbesten Hallenfußballturniere im Nachwuchsbereich gilt und am 5. und 6. Januar 2010 im Sindelfinger Glaspalast stattfindet, wird erstmals live im Internet übertragen. Die Übertragung beginnt am 5. Januar ab 15.20 Uhr und am 6. Januar ab 12.50 Uhr unter www.mercedes-benz-junior-cup.de.

Oliver Bierhoff (r.) und Jogi Löw nahmen die Ausosung für den Junior Cup 2010 vor
© mercedes-benz
Oliver Bierhoff (r.) und Jogi Löw nahmen die Ausosung für den Junior Cup 2010 vor

In Sindelfingen treffen vier internationale U-19-Topteams auf die besten Nachwuchsmannschaften Deutschlands. Mit der U-19-Mannschaft von Zenit St. Petersburg kommt der Nachwuchs des Uefa-Pokalsiegers des Jahres 2008 in den Glaspalast.

Der AZ Alkmaar steht nicht nur für die holländische Nachwuchs-Fußballschule, sondern deren Profis sind auch der amtierende holländische Meister.

Titelverteidiger ist der Karlsruher SC

Die Jungprofis von Galatasaray Istanbul sind Stammgast beim Turnier und für die U-19-Nationalmannschaft von Südafrika ist das Turnier der ideale Auftakt in ein spannendes WM-Jahr.

Aus der Bundesliga sind der VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund vertreten, die als führend in der Nachwuchsarbeit gelten. Titelverteidiger und einziger Zweitligist ist der Karlsruher SC.

Oliver Bierhoff angetan vom Teilnehmerfeld

Oliver Bierhoff, Manager der deutschen Nationalmannschaft und Markenbotschafter der automobilen Premiummarke Mercedes-Benz, ist sehr angetan vom Teilnehmerfeld: "Diese acht Mannschaften stehen zwar für unterschiedlichen Fußball - aber für erstklassige Qualität."

Dieses Turnier gilt nicht nur als Talentschau für Spieler, sondern auch Trainer haben ihre Karriere in Sindelfingen begonnen. Sechs der 18 aktuellen Bundesligatrainer waren schon in Sindelfingen im Einsatz: Michael Skibbe, Thomas Schaaf, Heiko Herrlich, Ralf Rangnick, Zvonimir Soldo und Thomas Tuchel haben in Sindelfingen schon U-19-Mannschaften betreut.

Übertragung live im Internet

Auch der brasilianische Nationaltrainer Carlos Dunga hatte seinen ersten Trainerauftritt als Coach der Stadtauswahl seiner Heimatstadt Porto Alegre beim Mercedes-Benz Junior Cup.

Der Vorverkauf hat begonnen und läuft sehr gut. In den vergangenen Jahren war die Halle mit täglich rund 5.000 Zuschauern nahezu ausverkauft. Weitere Informationen zum Turnier und die Möglichkeit zum Livestream finden Sie auf www.mercedes-benz-junior-cup.de.

Oliver Bierhoff übernimmt die Schirmherrschaft beim Mercedes-Benz Junior Cup

Mercedes-Benz Junior Cup 2011: Live-Streaming bei SPOX

Mercedes-Benz

Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.