Frauen, Autos, Fußball einmal anders

Von Mercedes-Benz
Donnerstag, 13.08.2009 | 11:16 Uhr
Ein Autokino, die DFB-Nationalmannschaft der Frauen und die SUV-Dieselmodelle von Mercedes-Benz
© ges-sportfoto
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Im Rahmen der Vorbereitung zur Fußball-Europameisterschaft der Frauen (23. August - 10. September 2009 in Finnland) kam es zu einer ungewöhnlichen Zusammenkunft an einem ebenso ungewöhnlichen Ort: Die DFB-Frauen-Nationalmannschaft traf in einem Autokino in Frankfurt-Gravenbruch auf die modernsten und saubersten SUV-Dieselmodelle von Mercedes-Benz.

Dabei zeigten sich unter anderem Mittelfeldspielerin Simone Laudehr, Stürmerin Fatmire Bajramaj und Trainerin Silvia Neid von den Modellen GL 350 BlueTEC 4MATIC, ML 350 BlueTEC 4MATIC und GLK 220 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY begeistert.

Willkommene Abwechslung

Die sechsmaligen Europameisterinnen und gleichzeitig Titelverteidigerinnen bereiten sich zurzeit in Frankfurt am Main auf das Turnier in Finnland vor und nahmen das Mercedes-Fotoshooting als willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag gerne an.

In Zusammenarbeit mit Cinque, dem Modeausstatter der Frauen-Nationalmannschaft, entstanden kreative Motive von den Sportlerinnen an den Mercedes-SUVs.

Der Überraschungseffekt ist den Hauptdarstellern sicher: Endlich können sich die prominenten Fußballerinnen, im Allgemeinen nur im National- und Vereinsdress oder in Trainingsbekleidung bekannt, im modisch-legeren und smarten Outfit präsentieren.

Die DFB-Frauen bewiesen dabei auf dem für sie ungewohnten Terrain der Mode- und Fahrzeugfotografie ebensoviel Talent wie auf dem Spielfeld.

GL 350 BlueTEC 4MATIC und ML 350 BlueTEC 4MATIC komplettieren ab Herbst das SUV-Angebot

BlueTEC ist eine von Mercedes-Benz entwickelte Technologie zur wirkungsvollen Minderung der Emissionen von Dieselfahrzeugen.

Hierbei wird AdBlue in den Abgasstrom eingespritzt, das im nachgeschalteten SCR Katalysator bis zu 80 Prozent der Stickoxide zu unschädlichem Stickstoff und Wasser reduziert.

Darüber hinaus erfüllen GL 350 BlueTEC 4MATIC und ML 350 BlueTEC 4MATIC bereits heute die ab 2014 geplanten Grenzwerte der EU-6-Norm.

GLK 220 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY: Effiziente Maßnahmen zur Verbrauchsreduzierung

Unter dem Label BlueEFFICIENCY hat Mercedes-Benz ein Maßnahmenpaket zur Kraftstoffeinsparung entwickelt, das Optimierungen in den Breichen Gewicht, Aerodynamik, Rollwiderstand, Energiemanagement und Antrieb umfasst.

Beim GLK 220 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY gehören zum Maßnahmenpaket unter anderem ein direkteinspritzender Dieselmotor und ein reibleistungsreduzierter Antriebsstrang, Gewichtseinsparungen durch den Einsatz hoher und höchstfester Stähle im Rohbau und gewichtsoptimierte Leichtmetallräder.

Doris Fitschen wird Teammanagerin der DFB-Frauen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung