Nur Gomez und Kießling in Form

Von SPOX
Montag, 01.02.2010 | 13:59 Uhr
SPOX-Formcheck
Advertisement
Ligue 1
Live
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Live
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Live
Benevento -
SPAL
Primera División
Live
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Live
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Am 11. Juni 2010 findet in Südafrika das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft statt. Der Gastgeber trifft dabei auf Mexiko. Die deutsche Nationalmannschaft startet am 13. Juni gegen Australien in das Turnier. Mitte Mai wird Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader berufen.

Zahlreiche deutsche Profis machen sich Hoffnungen auf eine Teilnahme an den Welttitelkämpfen, jedoch dürfen nur 23 Spieler mit nach Südafrika. Wer darf mit, wer bleibt zuhause? Bis zum Endturnier auf dem schwarzen Kontinent bewertet SPOX wöchentlich die Chancen der 36 potenziellen Kandidaten.

 

Wie kommt die Bewertung zustande? Hier geht's zur Erklärung!

 

 

Cacau: Fehlte wegen Leistenproblemen. Ist im Moment aber sowieso nur Stürmer Nummer drei hinter Pogrebnjak und Marica.

Fazit: Seine Chancen auf einen Platz im WM-Kader werden von Woche zu Woche kleiner.

 

Mario Gomez: Erzielte sein erstes Pflichtspieltor im Jahr 2010, das er sich zuvor durch unermüdlichen Einsatz redlich verdient hatte. Traf in der ersten Halbzeit nach einer Robben-Hereingabe nur den Pfosten. Seine Präsenz im Sturmzentrum ist beeindruckend.

Fazit: Bleibt die Situation bei Bayern so, könnte er auch im DFB-Team bald an Klose vorbeiziehen.

 

Patrick Helmes: Machte sich 45 Minuten warm, kam aber nicht zum Einsatz. An Kießling und Derdiyok kommt er einfach nicht vorbei.

Fazit: Helmes braucht Einsatzzeit, um noch auf den WM-Zug aufzuspringen. Momentan sieht es aber schlecht aus.

 

Stefan Kießling: Beendete seine Torflaute und erzielte sein 13. Saisontor mit einem schönen Kopfball. Scheiterte zuvor aber allein vor Pouplin. Kießling lieferte wie immer eine sehr engagierte Partie ab, riss Löcher für die Mitspieler und war immer anspielbar.

Fazit: Hinter den gesetzten Klose, Gomez und Podolski ist er im Moment Stürmer Nummer vier. Das würde für die WM reichen.

 

Miroslav Klose: Wie gewohnt saß Klose zunächst auf der Ersatzbank. Durfte in der 76. Minute unmittelbar nach dem 2:0 für den Torschützen Gomez in die Partie. Auffällig war Klose in den Schlussminuten nicht mehr, hatte lediglich sechs Ballkontakte und war an keinem Torabschluss beteiligt. Allerdings war seine Rolle auch alles andere als dankbar, da die einseitige Partie bei seiner Einwechslung schon entschieden war.

Fazit: Auch wenn Klose aktuell weit entfernt ist von einem Stammplatz beim FC Bayern, bleibt er ein sicherer Kandidat für die WM im Sommer.

 

Lukas Podolski: Der Stürmer stand gegen die Eintracht wegen Verdachts auf Bandscheibenvorfall erneut nicht im Kader.

Fazit: Die Rückenprobleme bleiben eine Bedrohung für Podolski. Aber wenn er sie rechtzeitig in den Griff bekommt, ist sein WM-Ticket sicher.

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung