EM-Formcheck Angriff

Außer Gomez nicht viel los

Von SPOX
Montag, 30.04.2012 | 13:28 Uhr
SPOX-Formcheck zur EM 2012 in Polen und der Ukraine
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Sa16:00
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Mi00:15
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Do02:45
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Fr02:45
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Fr20:45
Monaco -
Toulouse
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Sa16:00
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:15
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So17:00
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
So17:00
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
So17:00
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
So19:00
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Am 8. Juni 2012 findet in Warschau das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine statt. Deutschland spielt in der Vorrunden-Gruppe B gegen Portugal, die Niederlande und Dänemark. Mitte Mai wird Bundestrainer Joachim Löw seinen endgültigen EM-Kader bekannt geben.

Viele deutsche Profis machen sich Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme, jedoch dürfen nur 23 Spieler die Reise nach Polen und in die Ukraine mitmachen. Wer sind am Ende die Glücklichen und wer muss zuhause bleiben? SPOX bewertet über die komplette Saison wöchentlich die Chancen der 41 potenziellen EM-Fahrer, gibt differenzierte Einschätzungen ab und zeigt die Formkurve der Casting-Kandidaten.

Wie kommt die Bewertung zustande? Hier geht's zur Erklärung!

Wie kommt das Castrol EDGE Ranking zustande? Hier geht's zur Erklärung!

 

Torhüter: Erster Fünfer für Elfmeterkiller Neuer

Abwehrspieler: Schwere Zeiten für Tasci, Beck und Riether

Mittelfeldspieler: Beständigkeit im Mittelfeld

 

Cacau: Kam in München zur Pause in die Partie, verhalf den harmlosen Schwaben aber auch nicht zu höherer Durchschlagskraft in der Offensive und blieb insgesamt unauffällig.

 

Mario Gomez: Gegen die Königlichen im ersten Abschnitt sehr beweglich und spielstark, wählte kluge Laufwege. Machte einige Bälle vorne fest und hielt zweimal aus der Distanz drauf. Hätte aber mindestens ein Tor schießen müssen: War bei seiner Großchance in der 34. Minute jedoch als auch vier Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit zu zögerlich im Abschluss. Eiskalt dagegen im Elfmeterschießen. Gegen Stuttgart dann nur selten am Ball, aber mit einem Treffer bei drei Torschüssen. Wurde nach 45 Minuten ausgewechselt.

 

Miroslav Klose: Durch einen Muskelriss im Oberschenkel seit dem 18. März außer Gefecht gesetzt. Wird Lazio in dieser Saison wohl nicht mehr helfen können. "Um sie mache ich mir intensiv Gedanken. Sie haben jetzt mehrere Wochen nicht gespielt und trainiert, sie waren lange verletzt. Deshalb müssen wir sehen, ob es machbar ist, sie in zwei, drei Wochen Trainingslager auf den ganz, ganz hohen Rhythmus zu bringen, den sie für ein Turnier brauchen", so Bundestrainer Löw zu Klose und Mertesacker.

 

Lukas Podolski: War gegen Freiburg bester Kölner in einem schwachen Team. Wenn er am Ball war, wurde es in der Regel gefährlich. Erzielte den Ausgleich per Linksschuss und gab auch einige ordentliche Fernschüsse ab. Seine Hereingabe auf Brecko konnte dieser in der ersten Hälfte völlig freistehend nicht verwerten.

 

Andre Schürrle: Fing gegen Hannover gut an und wurde immer schlechter. Zu Beginn mit einigen Torabschlüssen und gutem Zuspiel auf Kießling. Danach aber kaum mehr präsent, nicht zweikampfstark genug und ohne zwingende Aktionen.

 

Torhüter: Erster Fünfer für Elfmeterkiller Neuer

Abwehrspieler: Schwere Zeiten für Tasci, Beck und Riether

Mittelfeldspieler: Beständigkeit im Mittelfeld

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung