Fussball

U21-EM 2019 - Übertragung, Termine, Spielplan

Von SPOX
Hier freut sich die deutsche U21 über einen Treffer im Freundschaftsspiel gegen England.
© getty

Am 16. Juni 2019 beginnt die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino. Alle Infos zum deutschen Team, der TV-Übertragung und dem Spielplan gibt es hier bei SPOX.

Die deutsche U21-Vertretung wird bei den Titelkämpfen um Europa dieses Jahr in Italien und San Marino in der Gruppe B antreten. Gespielt wird in drei Vierergruppen, wobei sich die drei Gruppensieger und der beste Gruppenzweite für das Halbfinale qualifizieren.

U21-EM: Die Gruppen

Die DFB-Elf trifft in Gruppe B auf Dänemark, Serbien und Österreich. Hier der komplette Überblick aller drei Gruppen.

Gruppe AGruppe BGruppe C
ItalienDeutschlandEngland
SpanienDänemarkFrankreich
PolenSerbienRumänien
BelgienÖsterreichKroatien

Die U21-EM live im TV und Livestream

Die U21-EM 2019 wird umfangreich im Free-TV übertragen. Die ARD und das ZDF übertragen die Spiele der deutschen Mannschaft entweder live im Free-TV oder im Online-Livestream unter sportschau.de oder ZDFsport.de. Die ersten beiden Spiele der DFB-Elf werden im Free TV bei der ARD zu sehen sein.

Los geht es für das Team von Bundestrainer Stefan Kuntz dabei am 17. Juni um 21 Uhr gegen Dänemark. Das zweite Spiel gegen Serbien findet am 20. Juni um 21 Uhr statt und das letzte gegen Österreich läuft am 23. Juni im ZDF. Die restlichen Gruppenspiele der Europameisterschaft werden bei Sport 1 zu sehen sein.

Hier ein Überblick über den gesamten deutschen Fahrplan:

AnpfiffGegnerOrt
17. Juni, 21 UhrDänemarkUdine
20. Juni, 21 UhrSerbienTriest
23. Juni, 21 UhrÖsterreichUdine

Die U21-EM im Liveticker

SPOX tickert alle deutschen Spiele bei der U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino live mit. So verpasst ihr auch unterwegs und ohne Bewegtbild keinen Treffer.

Hier geht es zum Liveticker des ersten deutschen Gruppenspiels.

Neben der U21-EM hält SPOX euch auch bei sämtlichen anderen Sportarten wie Basketball, Handball, Tennis und Eishockey auf dem Laufenden. Schaut euch doch in der Liveticker-Tagesübersicht einmal um.

U21-EM: Ticket nach Olympia

Die U21-EM krönt in diesem Jahr nicht nur den Europameister, sondern dient auch als Qualifikations-Phase für Olympia 2020 in Japan. Die vier besten Teams bei der EM bilden die europäischen Teilnehmer für die Spiele in Asien.

Doch es gibt eine Ausnahme: Sollte England das Halbfinale erreichen und sich somit theoretisch für Olympia qualifizieren, wird zwischen dem zweit- und drittbesten Gruppenzweiten das vierte Olympiaticket ausgespielt, da England für das olympische Fußball-Männerturnier nicht berechtigt ist.

U21-EM: DFB-Elf will Titel verteidigen

Die Kuntz-Elf hat beste Erinnerungen an die U21-EM vor zwei Jahren in Polen. Dort gewann man das Finale in Krakau gegen den amtierenden Titelträger Spanien durch ein Kopfballtor von Mitchell Weiser mit 1:0.

2017 triumphierte die deutsche U21 erst zum zweiten Mal nach 2009 bei einer Europameisterschaft. Dieses Jahr soll der Titel verteidigt werden.

U21-EM: Die Stadien in Italien und San Marino

Die Stadien in Italien und San Marino sind für die U21-Europamiesterschaft 2019 vorbereitet. Die deutsche Elf bestreitet gleich zwei der drei Gruppenspiele in Udine und darf sich somit im Stadio Friuli zuhause fühlen. Hier alle Austragungsorte im Überblick:

StadtStadionKapazität
BolognaStadio Renato Dall'Ara38.962
Reggio nell'EmiliaMapei Stadium26.584
CesenaStadio Dino Manuzzi23.860
TriestStadio Nereo Rocco32.304
UdineStadio Friuli25.132
SerravalleSan Marino Stadium7.000
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung