Fussball

U21-EM 2019: Diese Nationen haben sich für die Europameisterschaft qualifiziert

SID
Stefan Kuntz und sein Team sind bei der EM dabei.
© getty

U21-Europmameister Deutschland hat bei der EM 2019 in Italien und San Marino die Möglichkeit, seinen Titel zu verteidigen. Hier erfahrt ihr, welche zwölf Nationen sich für das Turnier qualifiziert haben.

Die deutsche Auswahl hat durch einen Sieg gegen Norwegen am vorletzten Spieltag den Gruppensieg und somit die Teilnahme an der EM 2019 gesichert.

U21-EM 2019: Wie läuft die Qualifikation ab?

Insgesamt 54 Mannschaften spielten von März 2017 bis Oktober 2018 um die Teilnahme an der Europameisterschaft in Italien und San Marino. Die Teams wurden in neun Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften eingeteilt und spielten in Hin- und Rückspiel gegeneinander.

Automatisch qualifiziert haben sich diejenigen Mannschaften, die den ersten Platz in ihrer Gruppe belegten. Zudem ist Italien als Gastgeber automatisch qualifiziert. Die vier besten Gruppenzweiten spielen in den Playoffs im November die zwei restlichen Plätze aus.

U21-EM 2019: Diese Teams haben sich qualifiziert

Alle zwölf Teilnehmer der U21-Eurpameisterschaft stehen erst nach den Play-off-Rückspielen am 12. November fest.

Bisher sind folgende Mannschaften sicher dabei:

Bisher stehen folgende Teilnehmer an der EM fest:

  • Italien (Gastgeber)
  • Spanien (Sieger Gruppe 2)
  • England (Sieger Gruppe 4)
  • Deutschland (Sieger Gruppe 5)
  • Serbien (Sieger Gruppe 7)
  • Frankreich (Sieger Gruppe 9)
  • Kroatien (Sieger Gruppe 1)
  • Dänemark (Sieger Gruppe 3)
  • Belgien (Sieger Gruppe 6)
  • Rumänien (Sieger Gruppe 8)

Diese Gruppenzweiten werden in den Playoffs antreten:

  • Polen
  • Griechenland
  • Österreich
  • Portugal

*Stand: 16.10.2018

U21-EM: Das sind die wichtigsten Termine

Alle wichtigen Fakten zur U21-EM im Detail findet ihr hier.

VeranstaltungDatum
Play-off-Hinspiele12. November 2018
Play-off-Rückspiele20. November 2018
Auslosung23. November
Eröffnungsspiel16. Juni 2019
Finale30. Juni 2019
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung