Die Netzreaktionen auf den Hoeneß-Rumdumschlag gegen Özil

 
Montag, 23.07.2018 | 12:16 Uhr
Nach dem Rücktritt von Mesut Özil hat FCB-Präsident Uli Hoeneß zum Rundumschlag ausgeholt. "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist", sagte er Bild und SportBild und ergänzte:
© getty
Nach dem Rücktritt von Mesut Özil hat FCB-Präsident Uli Hoeneß zum Rundumschlag ausgeholt. "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist", sagte er Bild und SportBild und ergänzte:
"Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und jetzt versteckt er sich und seine Mist-Leistung hinter diesem Foto."
© getty
"Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und jetzt versteckt er sich und seine Mist-Leistung hinter diesem Foto."
Die Twitter-User goutieren Hoeneß' Aussagen nicht. Die Netzreaktionen:
© getty
Die Twitter-User goutieren Hoeneß' Aussagen nicht. Die Netzreaktionen:
Uli Hoeneß
© twitter/MSneijder
Uli Hoeneß
© twitter/oliverwurm
Uli Hoeneß
© twitter/estadox
© twitter/guek62
Uli Hoeneß
© twitter/dagobert95
Uli Hoeneß
© twitter/renatekuenast
Uli Hoeneß
© twitter/mickybeisenherz
Uli Hoeneß
© twitter/schmidtlepp
Uli Hoeneß
© twitter/rc_kh
Uli Hoeneß
© twitter/fritzschingmax
Uli Hoeneß
© twitter/balltexter
Uli Hoeneß
© twitter/mathiasrichel
1 / 1
Werbung
Werbung