Fussball

DFB-Team: So scheidet Deutschland am Samstag gegen Schweden aus der WM aus

Von SPOX
Nach der Niederlage gegen Mexiko steht das deutsche Team unter Druck.
© getty

Die deutsche Mannschaft reist an diesem Dienstag zu ihrem zweiten Gruppenspiel nach Sotschi. Auch wenn die Elf von Joachim Löw nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko Besserung gelobt hat, könnte der Weltmeister bereits am Samstag aus dem Turnier ausscheiden (ab 20 Uhr im LIVETICKER). SPOX erklärt das DFB-Horror-Szenario.

Deutschland würde als amtierender Titelverteidiger bereits vor dem abschließenden dritten Gruppenspiel gegen Südkorea ausscheiden, wenn...

  • Deutschland gegen Schweden verliert

und

  • Mexiko zuvor gegen Südkorea mindestens ein Unentschieden erreicht.

In dem Fall wären Schweden und Mexiko bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Im Spiel gegen Südkorea würde es für die deutsche Mannschaft nur noch um den dritten Platz gehen.

Bei einer Niederlage gegen Schweden und einem gleichzeitigen Sieg Südkoreas gegen Mexiko dürfte die Mannschaft von Joachim Löw noch auf einen hohen Sieg zum Abschluss gegen Südkorea und eine gleichzeitige Niederlage Mexikos gegen Schweden hoffen.

WM: Deutschlands Gruppe F vor dem zweiten Spieltag

PlatzTeamTorePunkte
1Mexiko1:03
Schweden1:03
3Deutschland0:10
Südkorea0:10

Ist Deutschland schon mal in der Vorrunde ausgeschieden?

Bei einer Weltmeisterschaft ist das deutsche Team noch nie in der Vorrunde ausgeschieden. Lediglich bei einer zweiten Gruppenphase bei der WM 1978 war für Deutschland Schluss. Bei diesem Turnier gab es allerdings keine K.o.-Phase, denn die beiden Sieger der zwei Gruppen aus der Zwischenrunde zogen direkt ins Finale ein.

Das schlechteste Ergebnis erzielte Deutschland bei der WM 1938. Da nur 16 Mannschaften teilnahmen, startete das Turnier in Frankreich direkt mit dem Achtelfinale. Dort traf die deutsche Nationalmannschaft auf die Schweiz und nach 120 Minuten stand es 1:1, weswegen es zu einem Wiederholungsspiel kam. Dort verlor Deutschland mit 2:4 und musste bereits nach der ersten Runde wieder nach Hause fahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung