DFB-News: Özil verpasst letzten WM-Test gegen Saudi-Arabien

Von SPOX
Donnerstag, 07.06.2018 | 14:27 Uhr
Mesut Özil verpasst den Test gegen Saudi-Arabien.
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mesut Özil verpasst angeschlagen den letzten WM-Test. Jerome Boateng scheint dagegen nach überstandener Verletzung wieder einsatzfähig zu sein.

Die wichtigsten News des Tages zur DFB-Elf im Überblick.

Knieprobleme zwingen Özil zu Pause

Wie der DFB offiziell mitgeteilt hat, konnte Mesut Özil aufgrund einer Knieprellung nur Teile des Mannschaftstrainings am Donnerstag absolvieren.

Die Verletzung zwingt den Mittelfeldregisseur auch beim letzten WM-Test der deutschen Mannschaft am Freitag gegen Saudi-Arabien zum Zuschauen.

"Wir haben noch etwas Zeit, es ist nichts Dramatisches", gab Manager Oliver Bierhoff aber Entwarnung für den WM-Start.

Özils Leistungsdaten bei der deutschen Mannschaft

WettbewerbEinsätzeToreAssists
Testspiele30510
WM-Qualifikation20910
EM-Qualifikation15512
Weltmeisterschaft1424
Europameisterschaft1124

Boateng vor Rückkehr in DFB-Kader

Im Gegensatz zu Özil könnte Jerome Boateng derweil nach überstandener Muskelverletztung im deutschen Aufgebot gegen Saudi-Arabien stehen.

Bierhoff ging davon aus, "dass Jerome zu 100 Prozent einsatzfähig ist"

Klose lobt Sane für dessen Reaktion

Miroslav Klose hat auf der Pressekonferenz Leroy Sane für dessen Reaktion nach seiner Ausbootung aus dem deutschen WM-Kader gelobt.

Klose selbst sei natürlich involviert gewesen in die Entscheidung und fand es "unheimlich schön, wie er darauf reagiert hat. Es ist eine ganz knappe Entscheidung gewesen, aber er weiß, welche Schlüsse er daraus ziehen muss".

Klose geht desweiteren davon aus, dass sich Sane von der Nicht-Nominierung nicht aus der Bahn werfen lasse, da "er weiß, dass er unheimlich talentiert ist. Aber irgendwie kann er bei uns nicht so zünden wie in der Premier League. Es war eine Entscheidung für Julian Brandt und nicht gegen Sane."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung