Fussball

Heynckes kontra Sampaoli: DFB "überragend"

SID
Freitag, 01.12.2017 | 15:12 Uhr
Selten um einen flotten Spruch verlegen: Jupp Heynckes

Jupp Heynckes erwartet von der DFB-Elf eine "überragende" WM 2018. "Wir haben eine absolute Topmannschaft, die nicht nur Weltmeister geworden ist, sondern auch die WM-Qualifikation ohne Niederlage absolviert hat", sagte der Coach des deutschen Meisters Bayern München kurz vor der WM-Auslosung am Freitag.

Im Moskauer Kreml werden die Vorrundengruppen gezogen. Unabhängig davon sieht Heynckes "eine wahnsinnig kompetitive Nationalmannschaft", die in Russland zu den Titelanwärtern gehören werde: "Sie wird sich überragend präsentieren, davon bin ich felsenfest überzeugt."

Argentiniens Nationaltrainer Jorge Sampaoli hatte Deutschland trotz der Final-Niederlage gegen die DFB-Auswahl 2014 zuletzt nicht auf dem Zettel gehabt. Heynckes sagte, Sampaoli sei ein guter Trainer, aber: "Ich weiß nicht, ob er vorher ein paar Gläser Rotwein getrunken hat."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung