WM-Quali: So spielt Deutschland gegen Nordirland

 
Donnerstag, 05.10.2017 | 16:51 Uhr
Im November 2016 gewann Deutschland die erste Partie gegen Nordirland in Hannover mit 2:0. Jetzt könnte die Qualifikation für Russland 2018 im Rückspiel perfekt gemacht werden - und so könnte Jogi Löw spielen lassen
© getty
Im November 2016 gewann Deutschland die erste Partie gegen Nordirland in Hannover mit 2:0. Jetzt könnte die Qualifikation für Russland 2018 im Rückspiel perfekt gemacht werden - und so könnte Jogi Löw spielen lassen
TOR: Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)
© getty
TOR: Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona)
ABWEHR - Joshua Kimmich (FC Bayern München)
© getty
ABWEHR - Joshua Kimmich (FC Bayern München)
Jerome Boateng (FC Bayern München)
© getty
Jerome Boateng (FC Bayern München)
Mats Hummels (FC Bayern München)
© getty
Mats Hummels (FC Bayern München)
Marvin Plattenhardt (Hertha BSC)
© getty
Marvin Plattenhardt (Hertha BSC)
MITTELFELD - Sebastian Rudy (FC Bayern München)
© getty
MITTELFELD - Sebastian Rudy (FC Bayern München)
Toni Kroos (Real Madrid)
© getty
Toni Kroos (Real Madrid)
Thomas Müller (FC Bayern München)
© getty
Thomas Müller (FC Bayern München)
Leon Goretzka (FC Schalke 04)
© getty
Leon Goretzka (FC Schalke 04)
Julian Draxler (Paris Saint-Germain)
© getty
Julian Draxler (Paris Saint-Germain)
ANGRIFF - Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim)
© getty
ANGRIFF - Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim)
1 / 1
Werbung
Werbung