U21-Team im Auftakt gegen Kosovo

SID
Montag, 04.09.2017 | 11:05 Uhr
Stefan Kuntz erwartet im EM-Quali-Auftakt gegen Kosovo einen Sieg
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Das Fernziel heißt Olympia: Für die deutsche U21-Nationalmannschaft beginnt am Dienstag mit dem Heimspiel gegen Außenseiter Kosovo der langer Weg zur EM 2019. In Italien will das neu formierte DFB-Team in zwei Jahren nicht nur seinen Titel verteidigen, sondern auch das Ticket für Tokio 2020 lösen.

Zunächst gilt es aber, den Start in die EM-Qualifikation zu meistern. Er "erwarte einen Sieg", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz vor dem Auftakt in Osnabrück (19.00 Uhr im LIVETICKER). Die Generalprobe gegen Ungarn hatte der neu formierte Europameister am Freitag mit 1:2 verloren. "Wir werden die richtigen Schlüsse daraus ziehen und unser Team auf einen Heimsieg im ersten EM-Qualifikationsspiel einstellen", sagte Kuntz.

Gegner Kosovo führt mit sechs Punkten aus seinen drei bereits absolvierten Spielen die Tabelle an, zuletzt gab es gegen Norwegen einen 3:2-Sieg nach 0:2-Rückstand. Die drei Zähler aus dem zunächst mit 0:5 verlorenen Hinspiel erhielt das jüngste UEFA-Mitglied allerdings am Grünen Tisch, weil Norwegen einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatte.

Verzichten muss Kuntz neben Mahmoud Dahoud, der bei seinem neuen Verein Borussia Dortmund bleiben durfte, auch auf den verletzten Kapitän Jonathan Tah (Bayer Leverkusen). In der EM-Qualifikation ist die deutsche U21 seit August 2010 ungeschlagen, inklusive Play-offs gab es in 34 Spielen 29 Siege und fünf Remis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung