U19-EM, England - Deutschland, Kader, Livestream, Übertragung, Termin, Teams

Alles zu England - Deutschland

Von SPOX
Freitag, 07.07.2017 | 16:42 Uhr
Trainer Frank Kramer möchte mit der deutschen U19 ins Halbfinale der EM
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Straßburg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Super Liga
Cacak -
Partizan
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon

Nach dem souveränen 3:0-Sieg gegen Bulgarien geht es für die deutsche U19 bei der EM im dritten Gruppenspiel gegen England um den Einzug ins Halbfinale. Selbst ein knapper Sieg gegen die englische Mannschaft könnte bei einem gleichzeitigen Sieg der Niederlande gegen Bulgarien schon zu wenig sein. Hier findest Du alle Infos zum Spiel, dem deutschen Kader, der englischen Mannschaft, der Bilanz beider Teams, dem Austragungsort, der TV-Übertragung und dem Livestream.

Wann und wo findet England- Deutschland statt?

Das dritte Gruppenspiel England gegen Deutschland findet am Sonntag, den 09.07.2017, um 18 Uhr in Tiflis statt. Austragungsort ist das David Petriashvili-Stadion, welches Platz für 3.000 Zuschauer bietet.

Wie ist die Ausgangslage von England und Deutschland?

  • Die englische Auswahl hielt sich in den ersten beiden Spielen schadlos und steht mit sechs Punkten und einer Tordifferenz von 3:0 an der Tabellenspitze. Nach der Auftaktniederlage gegen die Niederlande wahrte die Mannschaft von Frank Kramer mit dem 3:0 gegen Bulgarien die Chance auf das Weiterkommen. Deutschland belegt mit drei Punkten und einer ausgeglichenen Tordifferenz von 4:4 aktuell den dritten Platz.
  • Der Erste und Zweite jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale, bei Punktgleichheit von zwei oder mehr Mannschaften entscheidet zunächst die höhere Punktzahl in den direkten Duellen, als zweites Kriterium die Tordifferenz in den Begegnungen der entsprechenden Teams.
  • Um die Niederlande von Platz zwei zu verdrängen braucht Deutschland mindestens einen Punkt, im Falle eines Sieges der Niederlande gegen Bulgarien einen hohen Sieg gegen England. Um sicher weiterzukommen reicht England hingegen bereits ein Unentschieden gegen Deutschland, bei einem Sieg der Niederlande würde für die Briten auch eine knappe Niederlage gegen Deutschland für den Achtelfinaleinzug reichen.
TeamSpieleTordifferenzPunkte
England23:06
Niederlande24:23
Deutschland24:43
Bulgarien20:50

Der Kader der DFB-Elf

SpielerVereinPosition
Eike BansenBorussia DortmundTorwart
Markus SchubertDynamo DresdenTorwart
Jonas BusamSC FreiburgAbwehr
Julian ChabotRB LeipzigAbwehr
Dominik FrankeRB LeipzigAbwehr
Felix GötzeBayern MünchenAbwehr
Maxime AwoudjaBayern MünchenAbwehr
Gökhan GülFortuna DüsseldorfAbwehr
Aymane BarkokEintracht FrankfurtMittelfeld
Dennis GeigerTSG HoffenheimMittelfeld
Sidney FriedeHertha BSCMittelfeld
Robin HackTSG HoffenheimMittelfeld
Mats KöhlertHamburger SVMittelfeld
David RaumGreuther FürthMittelfeld
Görkem SaglamBochumMittelfeld
Etienne AmenyidoBorussia DortmundSturm
Tobias WarschewskiPreußen MünsterSturm

Spieler im Fokus: Amenyido mit starker Leistung gegen Bulgarien

Beim 3:0-Sieg gegen Bulgarien avancierte Etienne Amenyido von Borussia Dortmund zum Garanten für den ungefährdeten Sieg. Zunächst behauptete der Stürmer in der Anfangsphase gegen die bulgarische Defensive den Ball und vollstreckte zum 1:0, ehe er in der Folgezeit gleich zwei Foulelfmeter herausholte.

"Er kann in der Offensive fast alles spielen: als bewegliche Spitze oder in der Tiefe. Er ist ein sehr guter Fußballer und hat sich sehr gut in dieser Saison entwickelt", weiß Frank Kramer den Dortmunder zu schätzen.

Auf welche englischen Spieler muss Deutschland Acht geben?

Im Gegensatz zur Mannschaft von Frank Kramer besitzen die Spieler der englischen Mannschaft noch über keinerlei Erstliga-Erfahrung. Ryan Sessegnon ist der erfahrenste Spieler im englischen Kader, der linke Verteidiger kam bislang für den FC Fulham 25 Mal in der zweitklassigen Championship zum Einsatz.

In der englischen Nachwuchsmannschaft agiert Sessegnon als offensiver Flügelspieler und trug sich gegen Bulgarien auch in die Torschützenliste ein.

Lukas Nmecha machte in der abgelaufenen Saison in der UEFA Youth League bei Manchester City mit drei Toren in fünf Einsätzen auf sich aufmerksam. Im laufenden Turnier wartet der Mittelstürmer jedoch noch auf seinen ersten Treffer.

Wo kann ich England gegen Deutschland live im TV sehen?

Der Sender Eurosport besitzt die Rechte für das U19-Nachwuchsturnier. Bei Eurosport 1, dem Hauptprogramm des Senders, werden sechs Gruppenspiele gezeigt, darunter alle Partien mit deutscher Beteiligung. Am 9. Juli berichtet Eurosport live ab 17:45 Uhr von dem dritten deutschen Gruppenspiel.

Wo kann ich England gegen Deutschland live im Internet sehen?

Eurosport strahlt das Spiel auch in seinem zahlungspflichtigem Eurosport-Player aus. Dort kann man sich entweder ein Tages- oder ein Jahresabo sichern.

Wie ist die Bilanz der deutschen U19 gegen England?

Beide Teams begegneten sich bislang nur ein einziges Mal in einem Pflichtspiel, bei der U19-EM 2002 gab es ein 3:3 in der Gruppenphase. Ansonsten trafen beide Mannschaften bislang nur in Freundschaftsspielen aufeinander.

Der direkte Vergleich beider Teams im Überblick

SpieleSiege DeutschlandUnentschiedenSiege England
10433
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung