Kuntz nominiert Baumgartl für U21 nach

SID
Montag, 07.11.2016 | 16:26 Uhr
Timo Baumgartl wurde für die anstehenden Spiele der U21 nachnominiert

DFB-Trainer Stefan Kuntz hat Abwehrspieler Timo Baumgartl vom VfB Stuttgart für die anstehenden Länderspiele der deutschen U21 gegen die Türkei in Berlin und fünf Tage später in Tychy gegen Polen nachnominiert.

Kuntz reagierte damit auf die Absage von Niklas Süle. Der Innenverteidiger von 1899 Hoffenheim steht aufgrund von Knieproblemen nicht zur Verfügung. Der 20-jährige Baumgartl könnte sein Debüt in der U21 feiern.

Timo Baumgartl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung