Selke, Werner, Ginter, Dahoud nicht nach Polen

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 21:03 Uhr
Die DFB-U21-Junioren fliegen ohne Selke, Werner, Dahoud und Ginter nach Polen

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss am Dienstag im letzten Spiel des Jahres bei EM-Gastgeber Polen auf vier Stammkräfte verzichten. Davie Selke, Timo Werner (beide RB Leipzig), Matthias Ginter (Borussia Dortmund) und Mahmoud Dahoud (Borussia Mönchengladbach) fliegen nicht mit nach Tychy (18.30 Uhr im LIVETICKER)

"Das war mit den Vereinen so abgesprochen. Wir werden auch keinen Spieler nachnominieren, wir fliegen mit 19 Leuten nach Polen", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz nach dem 1:0 (1:0) gegen die Türkei in Berlin.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung