Freitag, 07.10.2016

Robert-Enke-Stiftung und DFB kooperieren

Stiftung und DFB präsentieren "EnkeApp"

Die Robert-Enke-Stiftung und der DFB wollen Menschen mit Depressionen mittels einer neuen App unterstützen. Neben einem weitreichenden Hilfsangebot bietet die Anwendung für mobile Endgeräte umfassende Einblicke in die Stiftungsarbeit.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die "EnkeApp" soll am Montag im Vorfeld des WM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Nordirland (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER) in der HDI-Arena vorgestellt werden.

Erlebe die WM-Qualifikation Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Stiftungsvorsitzende Teresa Enke, Witwe des ehemaligen Nationaltorhüters Robert Enke, wird dabei ebenso zugegen sein wie DFB-Präsident Reinhard Grindel, Teammanager Oliver Bierhoff und die Entwickler des Hilfsangebots.

Alle Infos zum DFB-Team

Das könnte Sie auch interessieren
Mesut Özil steht dem DFB-Team wohl zur Verfügung

WM-Quali in Aserbaidschan: Özil dabei

Mesut Özil droht gegen Aserbaidschan auszufallen

Einsatz von Özil in Aserbaidschan fraglich

Berti Vogts räumt Aserbaidschan eine Chance gegen das DFB-Team ein

Vogts: Aserbaidschan? "Wie ein Pokal-Spiel"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.