Donnerstag, 06.10.2016

Ilkay Gündogan nach Erkältung wieder fit

Ilkay Gündogan wieder im Training

Weltmeister Deutschland kann im WM-Qualifikationsspiel am Samstag (Sa., 20.45 Uhr im LIVETICKER) in Hamburg gegen Tschechien auf Rückkehrer Ilkay Gündogan zählen. Der Mittelfeldspieler von Manchester City nahm am Donnerstagmorgen nach überstandener Erkältung wieder am Training des DFB-Teams teil.

Bei der ersten Einheit am Mittwochabend hatte Gündogan vorsichtshalber pausiert. Der 25-Jährige ist nach fast einjähriger, verletzungsbedingter Pause wieder dabei. Sein bislang letztes Länderspiel hatte er am 13. November 2015 beim von den Terroranschlägen in Paris überschatteten 0:2 gegen Frankreich bestritten.

Mit Gündogan stehen Bundestrainer Joachim Löw im Topspiel der Gruppe C alle 21 verbliebenen Profis zur Verfügung. Aus seinem ursprünglich 22-köpfigen Aufgebot muss er nur auf Stürmer Mario Gomez verzichten, der wegen einer Muskelverletzung abgesagt hatte.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Friedrich Curtius will sich am Siemens-Skandal orientieren

Generalsekretär Curtius will verlorenes Vertrauen aufbauen

Ilkay Gündogan spielte gegen Italien offensiver als zuletzt

Einzelkritik: Das Herz am falschen Fleck

Deutschland und Italien trafen in diesem Jahr bereits zum dritten Mal aufeinader

Deutschland B-Elf holt Remis gegen Italien


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.