Sebastian Rudy will zurück zu Löw

Von SPOX
Montag, 05.09.2016 | 09:24 Uhr
Sebastian Rudy will wieder für den DFB auflaufen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mit der Erneuerung des DFB-Kaders durch Joachim Löw fiel Sebastian Rudy aus dem Kader. Der Mittelfeldspieler der TSG 1899 Hoffenheim hat allerdings noch nicht aufgegeben und will sich wieder anbieten.

Spätestens mit dem Kader zur EM 2016 in Frankreich legte Joachim Löw in der Personalpolitik neue Maßstäbe an und sortierte somit unter anderem Sebastian Rudy aus. Dieser will sich jedoch im kicker noch nicht aufgeben.

"Man hofft natürlich immer auf eine Einladung. Ich war schon enttäuscht, aber das hilft ja nichts", konstatierte der Mittelfeldspieler aus Hoffenheim und ist doch hofffnungsvoll: "Ich bin eben diesmal nicht berücksichtigt worden. Wer weiß, wie das beim nächsten Mal aussieht."

"Ich bin Zentrumsspieler"

Bei den Länderspiel gegen Finnland und Norwegen sah Joachim Löw ebenfalls keinen Bedarf. Die rechte Seite wurde von Joshua Kimmich beackert, das Zentrum war für Rudy bis dato ohnehin keine Option. Das kann sich ändern, so der 26-Jährige: "Ich bin Zentrumsspieler."

"Warum sollte ich nicht auch mal für diese Position eingeladen werden", fragt Rudy, der es auch weiterhin über die TSG versuchen will, sich zu empfehlen: "Es gab immer mal Interessenten, aber ich betone noch mal, dass ich mir diese Saison unter Trainer Julian Nagelsmann bei der TSG nicht entgehen lassen wollte.​"

Sebastian Rudy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung