Weigl: Schweinsteiger bot mir die Binde an

Von SPOX
Mittwoch, 21.09.2016 | 10:45 Uhr
Weigl: Schweinsteiger bot mir die Binde an
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Julian Weigls Entwicklung führte ihn innerhalb eines Jahres vom Abstiegskampf in der 2 Liga mit 1860 München über Stammspieler bei Borussia Dortmund bis hin zum Debüt in der deutschen Nationalmannschaft. Dabei hat er vor allem von Bastian Schweinsteiger einiges mitgenommen.

"Er hat mich von Anfang an an die Hand genommen", so Weigl im Interview mit der Sport Bild. "Vielleicht, weil wir dieselbe Position spielen und die gleiche Herkunft haben. Er hat mir viele Tipps gegeben und schreibt mir auch jetzt noch häufig SMS. Dafür bin ich ihm total dankbar, da ich denke, dass ich von so einer Persönlichkeit noch sehr, sehr viel lernen kann."

Zudem gibt Weigl Einblicke in das Abschiedsspiel Schweinsteigers Ende August gegen Finnland, als er für den Ex-Kapitän eingewechselt wurde: "Er hat mich gefragt, ob ich die Kapitänsbinde nehmen will, aber ich habe gesagt: Lass mal lieber."

"Muss den Mund aufmachen"

Sein steiler Aufstieg innerhalb nur eines Jahres kam auch für den Youngster überraschend. "Es ist schon krass, was in so kurzer Zeit alles passiert ist. Das hätte ich mir nicht mal so erträumen können. Vor einem Jahr konnte ich noch unerkannt durch die Stadt gehen, das ist heute nicht mehr der Fall", so Weigl. Trotzdem würde er das "nicht mehr tauschen wollen".

Seine Rolle bei Borussia Dortmund beschreibt er, angesprochen auf Tuchels "Orchester" folgendermaßen: "Ich würde sagen, dass ich so etwas wie ein Lieferant bin, Ich spiele vor der Abwehr, hole die Bälle ab und versuche, unsere kreativen, schnellen Leute zu bedienen."

Trotz seiner erst 21 Jahre hat er auch mit einer gewissen Führungsrolle im Verein kein Problem. "Meine zentrale Position bringt es mit sich, dass ich den Mund aufmachen muss, wenn ich das Spiel steuern will, sonst funktioniert es nicht. Ich bin froh, dass das Team keinen Unterschied macht, ob ich 20 oder 30 bin."

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung