Neuer: Unser Stadion hätte gepfiffen

Von SPOX
Freitag, 08.07.2016 | 16:01 Uhr
Manuel Neuer zeigte gegen Frankreich einige gute Paraden
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Nationaltorwart Manuel Neuer hat trotz der Niederlage im EM-Halbfinalspiel gegen Frankreich ein gutes Spiel der DFB-Elf gesehen und lobte die Leistung der Mannschaft während des gesamten Turniers.

"Die Einstellung und die Bereitschaft, guten Fußball spielen zu wollen und dominant aufzutreten, haben gestimmt. Selbst in einem Halbfinale beim Gastgeber sind wir mit breiter Brust und sehr gut aufgetreten; hätten wir uns in einem Heimspiel so präsentiert wie Frankreich, hätte unser Stadion gepfiffen", sagte der Bayern-Star dem kicker.

Der Fehler liegt im System

Die verletzungsbedingten Ausfälle von Mario Gomez und Sami Khedira, sowie die Gelbsperre von Mats Hummels, waren für den 30-Jährigen ein Nachteil. "Wir mussten umstellen und ein paar Einwechslungen vornehmen, rannten schlussendlich noch dem 0:2 hinterher, und dann wird alles mit der Brechstange versucht. Aber da wurde aus meiner Sicht fast jeder Ball noch gefährlich für die Franzosen. Es ist natürlich von Vorteil, wenn man auf alle Spieler zurückgreifen kann. Diesen Vorteil hatte Frankreich auf seiner Seite."

Für die Zukunft ist Neuer optimistisch gestimmt und lobte vor allem die jungen Spieler im Team: "Einige haben nicht gespielt, sich aber im Training sehr gut gezeigt. Diejenigen, die gespielt haben, machten es sehr gut. Man kann sich auf die Zukunft freuen. Da werden die jungen Spieler schon versuchen, Verantwortung zu übernehmen. Man weiß ja nicht, wie es mit der Nationalmannschaft grundsätzlich weitergeht. Ich denke, dass wir eine sehr gute Mischung in der Mannschaft haben und es positiv ist, wie sich die jungen Spieler eingebracht haben. Insgesamt haben alle deutschen Spieler ein gutes Turnier gespielt."

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung