Soll Götze gegen Frankreich wieder in die Startelf rücken?

"Götzes Effizienz gleich null"

Mittwoch, 06.07.2016 | 14:54 Uhr
Mario Götze kam gegen Nordirland letztmals zum Einsatz
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Copa Sudamericana
Live
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta

Bundestrainer Joachim Löw muss aufgrund von Verletzungen im Halbfinale gegen Frankreich personell umbauen. Auch Mario Gomez steht ihm als Stürmer nicht zur Verfügung. Kehrt Mario Götze also wieder ins Angriffszentrum zurück? Zwei Redakteure diskutieren Pro und Contra im SPOX-Kopfballpendel.

Von Benedikt Treuer

Götze ist ein begnadeter Kicker, keine Frage. Für mich hat er das aber zu lange nicht mehr unter Beweis gestellt und ich bin nicht davon überzeugt, dass er das bei der EM noch wird.

Vor zwei Jahren beim WM-Triumph hat vermutlich jeder Götze 2016 in einer anderen Rolle erwartet. Doch die Erwartungen waren riesig. Und Götze ist kein Mentalitätsmonster. Er schaffte es nicht, sich auf dem Feld so zu entwickeln, wie prophezeit. Entsprechend ist er bei dieser EM noch weit davon entfernt, unumstritten zu sein.

Trotz des Gomez-Ausfalls würde ich in der Startelf weiter auf Götze verzichten. Seine Effizienz war bislang gleich null, seine Aktionen sind zu durchschaubar und es mangelt ihnen an Tempo. Die Spritzigkeit, die Draxler, Schürrle oder Sane im Eins-gegen-eins zeigen können, sind Götze abhandengekommen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Seine Laufwege in den ersten Spielen waren ordentlich. Er besetzte die Räume zwischen den gegnerischen Ketten und war dort auch einige Male anspielbar. Doch daraus schuf er keinen Vorteil. Es gelang ihm nicht, den Ball in die gefährlichen Räume durchzustecken oder die nachrückenden Sechser in bessere Positionen zu bringen. Es wirkt seit einiger Zeit so, als fehle ihm die Frische - auch geistig.

Von Götze geht kein kollektiver Effekt aus. Er ist (aktuell) kein Spieler, der das Team mal durch Einzelaktionen mitreißt - so, wie es Müller schon durch seine Art, Draxler mit seinem Zug oder auch Özil durch Genialität können. In der Startelf gegen Frankreich sehe ich Müller in der Spitze und Özil dahinter. Gegen die langsamen Außenverteidiger Evra und Sagna würde ich Draxler bringen - und warum nicht jetzt auch mal den schnellen Sane?

Götze kann sich auch nicht in ein Spiel reinbeißen. Es ist immer schwierig, zu beurteilen, wie viel Götze gegeben hat, da man es in Relation zu seinem Wesen und seiner Anatomie setzen muss. Dort unterscheidet er sich deutlich von vielen anderen. Bewertet man nur das, was man sieht, hat man oft das Gefühl, dass bei ihm mehr ginge. Das sprichwörtliche "Sich-den-Arsch-Aufreißen" - ich denke mir bei Götze jedes Mal: Mensch, zeig doch mal, dass Du das kannst.

Ich würde es mir für Götze wirklich wünschen, dass er mal wieder ein riesiges Erfolgserlebnis hat. Das würde ihm massiv gut tun. Es geht aber nur von der Bank.

Seite 1 - Treuer: "Götzes Effizienz gleich null"

Seite 2 - Lehner: "Götzes Einsatz ist alternativlos"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung