Draxler: "Noch nicht auf Top-Niveau"

Freitag, 10.06.2016 | 13:29 Uhr
Julian Draxler kritisierte das jüngste Defensivverhalten
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Auf der Pressekonferenz des DFB am Freitag kritisierte Julian Draxler das jüngste Defensivverhalten der Nationalmannschaft. Für das Wochenende verspricht er jedoch Besserung.

"Defensiv haben wir noch nicht das Optimum abgerufen", sagte Draxler bezüglich der letzten Länderspiele gegen die Slowakei und Ungarn: "Die ganze Mannschaft hat noch nicht auf Top-Niveau gespielt."

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Für den EM-Auftakt gegen die Ukraine (So., 21 Uhr im LIVETICKER) ist er aber zuversichtlich: "Zum Start wird das hoffentlich anders sein. Wir wollen unser bestes Niveau zum Turnierstart abrufen. Ich mache mir keine Sorgen, dass wir das nicht hinbekommen."

Sein persönliches Zusammenspiel auf der linken Seite mit Jonas Hector funktioniere dagegen immer besser: "Offensiv haben wir das schon sehr gut gemacht", befand Draxler, der von täglichen Fortschritten im Training berichtete.

Deutschland im Teamportrait

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung