Olympische Auswahl: Hrubesch will sich im Juli festlegen

Hrubesch-Kader am 14. Juli sicher

SID
Donnerstag, 09.06.2016 | 13:32 Uhr
Horst Hrubesch darf 18 Spieler nominieren
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Horst Hrubesch wird den Kader für die deutsche Olympia-Auswahl am 14. Juli bekannt geben. Das teilte der DFB am Donnerstag mit. Der Abflug nach Rio de Janeiro ist für den Abend des 30. Juli geplant, von dort geht es umgehend weiter zum ersten Spielort Salvador.

In Salvador wird das DFB-Team seine Gruppenspiele gegen Olympiasieger Mexiko (4. August) und Südkorea (7. August) bestreiten. Am 8. August zieht die Mannschaft nach Belo Horizonte um, wo zwei Tage später das letzte Vorrundenspiel gegen Fidschi auf dem Programm steht.

Hrubesch darf insgesamt 18 Spieler nominieren, von denen 15 am oder nach dem 1. Januar 1993 geboren sein müssen. Zahlreiche Stammkräfte aus der deutschen U21 stehen ihm nicht zur Verfügung: Leroy Sane, Julian Weigl, Joshua Kimmich und nun auch Jonathan Tah sind bei der EM in Frankreich im Einsatz, Mahmoud Dahoud hat wegen der im August anstehenden Play-offs zur Champions League keine Freigabe von Borussia Mönchengladbach erhalten.

Noch offen ist, ob Niklas Süle und Mitchell Weiser nach Rio fahren dürfen, obwohl ihr Verein Hertha BSC zeitgleich in der Qualifikation zur Europa League antreten muss.

Horn und Volland heiße Kandidaten

Vereinbart haben DFB und Bundesliga, dass maximal zwei Spieler pro Klub abgestellt werden. Betroffen ist unter anderem der 1. FC Köln, der drei Kandidaten hat: Timo Horn, Dominique Heintz und Leonardo Bittencourt. Von Schalke 04 stehen Johannes Geis, Max Meyer und Leon Goretzka auf der Liste der möglichen Rio-Fahrer.

Als heißeste Anwärter auf einen Platz im Olympia-Kader gelten neben Torhüter Horn beispielsweise Kevin Volland, Maximilian Arnold, Niklas Süle, Davie Selke, Timo Werner, Amin Younes und wohl auch Julian Brandt, der von Joachim Löw aus dem vorläufigen EM-Kader gestrichen worden war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung