Geheimtraining mit Gomez

Freitag, 10.06.2016 | 13:37 Uhr
Mario Gomez wird vermutlich am Sonntag zum Einsatz kommen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Das Training der deutschen Nationalmannschaft am Freitag in Evian fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Mario Gomez wurde dennoch auf dem Trainingsplatz entdeckt - alleine. Das gab Hinweise auf das mögliche Spielsystem vom Sonntag.

Deutschlands Mittelstürmer trainierte am Freitag speziell Standardsituationen und hohe Bälle. Gomez, der sich alleine im Strafraum bewegte, wurde permanent mit Flanken gefüttert und hoch angespielt. Seine Aufgabe im Zentrum: Die Bälle schnellstmöglich verwerten.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Die Vermutung liegt nahe, dass Gomez damit auch am Sonntag gegen die Ukraine (21 Uhr im LIVETICKER) gesetzt ist. Co-Trainer Thomas Schneider wollte das auf der anschließenden Pressekonferenz nicht bestätigen: "Es gibt noch keine Präferenz", sagte er angesprochen auf die möglicherweise auf Gomez ausgelegte Spielweise des DFB-Teams.

Personelle Entscheidungen müssten intern aber nicht mehr gefällt werden: "Die Mannschaft für Sonntag steht", versicherte Schneider. Namen wollte er aber nicht nennen.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung