Marcell Jansen lobt Bastian Schweinsteiger

Jansen: DFB braucht Schweinsteiger

SID
Dienstag, 31.05.2016 | 11:45 Uhr
Marcell Jansen hat Schweinsteigers Präsenz gelobt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Marcell Jansen hat sich vor der Bekanntgabe des endgültigen EM-Kaders durch Bundestrainer Joachim Löw am Dienstagmittag für eine Nominierung des angeschlagenen Kapitäns Bastian Schweinsteiger von Manchester United stark gemacht.

"Basti ist mit seiner Präsenz vor Ort wichtig. Wenn er zumindest körperlich so fit ist, dass er wieder spielen kann, dann kann man sich auch in ein Turnier reinbeißen. Basti ist auch wichtig für die Mannschaft, wenn er nicht auf dem Platz steht", sagte der 30-Jährige Sky Sport News HD: "Er hat diese brutale Erfahrung, die wir brauchen und er ist einer der Schlüssel dieser Mannschaft." Aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie hatte Schweinsteiger zuletzt wochenlang pausiert.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung